Gerüstet für die Zukunft: Nemetschek Allplan stellt neues Softwarepaket für Studenten vor

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

München, 12. März 2008 Angehende Architekten und Ingenieure können mit der neuen Studentenversion von Nemetschek Allplan alle Planungsaufgaben während ihres Studiums meistern. Vom Entwurf über Tragwerksplanung und Statik bis hin zur Kostenermittlung und Visualisierung enthält das Softwarepaket sämtliche Funktionen einer kommerziellen Version und bietet damit eine ideale Vorbereitung auf die Anforderungen des Berufslebens.

Neben Allplan Freihand, dem Werkzeug zur Erstellung digitaler Skizzen, und dem Statik-Programm von Friedrich und Lochner enthält die neue Version für Studenten den vollen Funktionsumfang von Allplan BIM 2008. So können angehende Architekten und Ingenieure die Vorzüge des 2D-Konstruierens und der 3D-Planung kennenlernen. Allplan unterstützt als einzige CAD-Lösung am Markt beide Arbeitsweisen in einem einzigen System. Besonders die 3D-Variante birgt erhebliche Effizienzpotenziale und findet immer breitere Anwendung. Das beginnt bei einfachen Änderungs- und Aktualisierungsmöglichkeiten und reicht bis zu einer großen Vielfalt an zusätzlichen Arbeitsergebnissen wie Schnitten oder Visualisierungen.

Mit dem interdisziplinären Planungswerkzeug lassen sich jedoch nicht nur Architekturmodelle erstellen und komplexe statische Systeme konstruieren, sondern auch Mengen und Kosten ermitteln. Eine sichere Kostenplanung ist ein zunehmend wichtiges Kriterium für den Erhalt eines Auftrags. Nemetschek hat daher ein Paket geschnürt, das neben der Planungssoftware Allplan BIM

2008 auch eine Lösung für Baukostenmanagement und AVA Allplan BCM (Building Cost Management) enthält. So können sich Studenten schon frühzeitig mit der Kostenthematik beschäftigen.

Zusätzlich zum neuen Softwarepaket hat Nemetschek Allplan das Schulungsangebot für Studenten erweitert: In Präsenzveranstaltungen und Online-Tutorials lernen angehende Architekten Gebäude zu entwerfen und realitätsgetreu zu visualisieren. Künftige Bauingenieure erfahren, wie

Schal- und Bewehrungspläne erstellt werden. Eine kostenfreie Hotline steht bei Fragen rund um Installation und neue Programmfunktionen zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.cycot.de/Studentenservice.

Über Nemetschek Allplan

Die Nemetschek Allplan GmbH, mit Hauptsitz in München, ist der führende europäische Anbieter von Planungssoftware für die AEC-Branche (Architecture, Engineering, Construction). Als hundertprozentige Tochter der Nemetschek Gruppe entwickelt das Unternehmen intelligente IT-Lösungen für Architekten, Bauingenieure und Bauausführende. Das Kernprodukt Allplan ist aktuell bei über 60.000 Kunden in über 16 Sprachen im Einsatz und hilft den gesamten Entstehungsprozess von Gebäuden hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeitaufwand zu optimieren. Allplan deckt alle Nutzungsstufen eines CAD-Systems ab: vom einfachen 2D-Zeichnen über die 3D-Planung bis hin zur bauteilorientierten Gebäudemodellierung mit Mengen- und Kostenermittlung.

Weitere Informationen unter www.nemetschek.de.