Energiepass leicht gemacht

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Die Erstellung und Gestaltung der neuen Energiepässe richtet sich nach dem Verfahren der Deutschen Energie-Agentur dena, die dieses im Auftrag der Bundesregierung entwickelt hat. WEKA MEDIA hat kürzlich die Software „Energiepass leicht gemacht“ auf den Markt gebracht, mit der die geforderten Energiepässe nach dena-Standard erstellt werden können.

Für verschiedene Bereiche wie Bauteile oder haustechnische Anlagen enthält die Software Eingabeassistenten, die Schritt für Schritt durch das Programm führen und eine einfache Erstellung des Passes ermöglichen. Das Programm beinhaltet zudem die Gebäudetypologie des IWU (Institut Wohnen und Umwelt Darmstadt), mit der die Bestandsanalyse nach Gebäudetyp einfacher vorgenommen werden kann. Umfangreiche Datenbanken für Baustoffe, Bauteile, haustechnische Anlagen und Sanierungsmaßnahmen erleichtern die Erstellung des Energiepasses und die Beratung des Bauherrn.