Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 02 Dez 2020 06:57 #69502

Hallo, wie berechnet Ihr denn deckengleiche Fensterstürze und den Nachweis der Teilflächenbelastung für Mauerwerk bei Decken welche in FEM berechnet wurden?

Meine Vorgehensweise ist die, dass ich mich an die Regelungen für deckengleiche Unterzüge halte (sofern kein Sonderfall) Länge <7*d konstruktiv bewehrt, >7*d Berechnung als dgl Unterzug gemäss Heft240.

Bei dem Nachweis der Teilflächenbelastung von Mauerwerk im Bereich von Auflagern von Unterzügen nehme ich den Anfangswert des Auflagers und multipliziere ihn mit der rechnerichen Auflagerlänge des Unterzuges.

Welche Vorgehensweise habt Ihr?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 02 Dez 2020 07:48 #69503

Hallo,
ich frage immer vorher beim Architekten ab, ob die Mauerwerksöffnungen bis an die Rohdecke rangehen. Im Entwurfsplan hat sich (leider) in der Regel der ENtwurfsverfasser noch keine Platte gemacht, wie (und machnchmal sogar ob) Rolllädenkästen vorhanden sind. Da lohnt sich diese Nachfrage. Und falls die Rohbauöffnung dann bis zur Rohdecke geht, setzte ich im Öffnungbereich im FEM auch keine Unterstützung an. Damit ist das gleich erledigt.
Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich: michael

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mcberg.

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 02 Dez 2020 08:28 #69504

Vielen Dank schonmal für die Antwort. Wie gehst du bei der Teilflächenberechnung vor?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 02 Dez 2020 08:44 #69505

Meißtens schaue ich mir nur die Endwerte der Trapezauflagerlasten an. In aller Regel sieht man da schon, ob da was Spannendes rauskommt oder nicht. An Stellen wo es mir notwendig erscheint (...z.B. bei grenzwertiger Auflagerkraft, enstpr. weiter Spannweite der Außenwandöffnung oder sehr weicher Mauerwerksstein oder...) würde ich mir, je nach Netzweite vom FEM-Netz, die ersten 2 oder drei "Lagerpunkte" auf der Wand anschauen und das Mittel davon bilden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mcberg.

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 02 Dez 2020 09:48 #69506

Also eigentlich so wie ich es mache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachweis von Fensterstürzen und Mauerwerk mit FEM Ergebnissen 18 Dez 2020 20:27 #69709

bei einsatz der linienlager als federn bzw. in manchen programmen wird durch die dehnsteifigkeit automatisch die federsteifigkeit eemittelt verschwinden auch die starken auflagerkraftspitzen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.