Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 24 Nov 2020 08:27 #69442

  • arnostatik
  • arnostatiks Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 199
Hallo!
Ich bin seit langem auf der Suche nach einer Software, mit der man Blockbohlenhäuser berechnen kann. Vor dem EC hatte ich nichts gefunden und habe dann nach der Schriftenreihe Holzbau mühsam per Hand gerechnet. Diese leidige Methode funktioniert auch nach EC, wenn man die Methode der Schriftenreihe Holzbau "übersetzt". Aber vielleicht gibt es doch eine Software, die ich im Netz nicht gefunden habe. Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Ingenieurbüro Rüdiger Arnold
Beratender Ingenieur
Schlüterstraße 49
14558 Nuthetal
Tel: 033200/51189
Fax: 033200/51194
e-mail: info@arnostatik.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 24 Nov 2020 11:03 #69443

....
Folgende Benutzer bedankten sich: arnostatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jens01.

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 26 Nov 2020 07:14 #69457

Ich denke mal das diese Bauweise bei uns so selten ist das sich mit son ner Software kein Geld verdienen lässt.... da sollte man sich wohl selber was z.B. mit Excel stricken....
Folgende Benutzer bedankten sich: arnostatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 26 Nov 2020 10:49 #69462

"Ich denke mal das diese Bauweise bei uns so selten ist ..."
Nee, würde ich gar nicht sagen. Ich glaube, dass dort viel "über den Daumen" gemacht wird. Die Schwierigkeiten liegen eher in den Details, weil u.a. sich das Haus durchs QuellenUndSchwinden viel bewegt -dauerhaft-.
Das einzige Buch, was ich gefunden habe ist: (kenne ich aber nicht)
www.amazon.de/Blockbaurichtlinie-Technis...87260&s=books&sr=1-1
Es gibt auch noch ein alte Auglage aus dem InfoDienst Holz. Das ist aber auch IMHO veraltet.

Hinsichtlich der Gebäudeaussteifung würde ich sagen, dass man das genauso wie im Holztafelbau machen kann. Ich würde aber nicht die Eckverzinkung als Schubverbindung der Bohlen ansetzen, sondern eine Schraub-, Dübel-, oder Nagelverbindung zwischen den Bohlen. Und selbstverständlich benötigt man dann auch ein Verankerung gegen das Abheben. Also eine Art Zuganker für die Wand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 30 Nov 2020 07:37 #69488

Jens01 schrieb: "Ich denke mal das diese Bauweise bei uns so selten ist ..."
Nee, würde ich gar nicht sagen. Ich glaube, dass dort viel "über den Daumen" gemacht wird. [...]
Es gibt auch noch ein alte Auglage aus dem InfoDienst Holz. Das ist aber auch IMHO veraltet.


Guten Morgen,
das kann ich bestätigen. Ich habe mir schon vor etlichen Jahren entlang des Berechnungsweges aus der Info-Holz-Bröschüre einige Vorlagen in Mathcad gestrickt. Nach dieser würden zwar die meißten Blockbohlengartenhäuser akut in ihrer Standsicherheit gefährdet sein...aber man hat wenigstens mal einen Nachweisweg.
Dieser wird aber so denke ich trotzdem gerne ignoriert. Ich hatte mal eine Fremdstatik von so einem "Bausatz-Blockbohlen-Ferienhaus" in den Händen - oh Graus... was da so zusammengerechnet wurde damit irgendein Nachweis aufgeht...
Aber ich gebe dir Recht, da sollte es schon mal was Aktuelleres geben, vor allem eine Vorschrift.
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mcberg.

Software für die Bemessung von Blockbohlenhäusern 30 Nov 2020 22:00 #69496

hi,

mcberg schrieb: .. da sollte es schon mal was Aktuelleres geben, vor allem eine Vorschrift.
Viele Grüße


oh, endlich ein kollege, der noch nicht genug vorschriften hat, bzw dem die vorhandenen nicht reichen? ;)

viel spass, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.