Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Abweichung der verbauten Bewehrung

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 12:03 #68329

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
We-Ing schrieb:
Am Ende lässt sich die Stütze vielleicht sogar als Mauerwerk-Pfeiler nachweisen :woohoo:

ja, dann kriegt er die Bügel gar nicht mehr unter ..... B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 12:58 #68330

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline
Ok, ich habe es im Harzer-Statik gerechnet erforderlich.
erf.As,tot= 4,32 cm²
erf.as,q= 0 cm²/m (natürlich sollen beim Stahlbeton konstruktiv alle Flächen abbewehrt sein)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 13:08 #68331

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo,

Bei Bügelmatten ist der Biegerollendurchmesser von 20 Du. einzuhalten, falls der Biegebereich innerhalb des Schweißbereichs von a < 4*Du. liegt (EC 2-1-1, Tab. 8.1DE, b)).

Es ist schwierig, das in der Praxis sicherzustellen.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: IB Herzogenaurach

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 13:57 #68332

  • markus
  • markuss Avatar
  • Offline
teeVier schrieb:
Bügel Ø10 bei Vd=370 KN?

> Unverschämt!

Also die haben alles richtig gemacht. (BüMa R188-A)

Vd?

BüMa?

never ..
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 16:51 #68334

  • D.avid
  • D.avids Avatar
  • Offline
markus schrieb:
teeVier schrieb:
Bügel Ø10 bei Vd=370 KN?

> Unverschämt!

Also die haben alles richtig gemacht. (BüMa R188-A)

Vd?

BüMa?

never ..

Ich denke, Vd soll hier für vertikale Bemessungslast stehen. Nicht Querkraft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Abweichung der verbauten Bewehrung 10 Aug 2020 20:11 #68337

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline
Richtig ich meine VEd die Normalkraft Design. Also Richtigerweise Ned.

Sorry für die Verwirrung.

Also wenn ich es richtig verstanden habe ohne Ved Querkraft ist keine rechnerische Querkraftbewehrung erforderlich außer ein Mindestquerkraftbewehrung.

1) Durchmesser der Bügel als größtes von
1a)Durchmesser größer 5mm bei Mattenstahl
1b)Durchmesser größer gleich 6mm bei Rundstahl
Durchmesser größer ds,l / 4, also bei Ø12mm/4 = 3mm

2) Abstand der Bügel das kleinste von
2a)kleiner 300mm
2b)kleiner sc=amin (kleinste Seitengröße) bei 24cm/60cm also 240mm
2c)kleiner als 15*d,l (Längseisendurchmesser) bei Durchmesser 12mm = 180 mm
Letzte Änderung: 10 Aug 2020 21:22 von IB Herzogenaurach.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok