Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 12:55 #67950

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo,

in einem Altbau (vermutlich aus der Vorkriegszeit) sind Eisenbahnschienen in einer Deckenkonstruktion verbaut worden, Querschnitt offenbar S33 gem. DIN 5902. Für eine Nachrechnung wg. Lasterhöhung bräuchte ich die Stahlgüte.

Hat jemand dazu entspr. Angaben?
Im Bargmann gibt's dazu nichts.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 13:37 #67951

  • FischerH
  • FischerHs Avatar
  • Offline
vielleicht findest Du hier was:

Stahl im Altbau und Wohnungsbau. Abschlussbericht Teil 1:

www.irbnet.de/daten/rswb/84089940034.pdf

oder ggf.

www.irbnet.de/daten/rswb/80129999974.pdf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 14:10 #67952

  • mmue
  • mmues Avatar
  • Offline
Hallo FischerH,

vielen Dank für die Links. Allerdings beschäftigen sich diese Veröffentlichungen nur mit dem Hochbau. Von Schienen steht da nichts.

Hat jemand ein altes Buch, in dem die Stahlqualitäten angegeben sind?
Die statischen Werte des Schienenprofils habe ich schon.

Gruß
mmue
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 15:51 #67953

  • ba
  • bas Avatar
  • Offline
Hallo mmue,

hatte mir mal ff. Seite gespeichert

www.gleisbau-welt.de/lexikon/infrastrukt...hiene/schienenguete/


ansonsten gem. dem Buch
Eisen im Hochbau (1924)

habe ich zu Eisenbahnschienen zwar keine Festigkeitsangaben gefunden, aber Kranschienen
mit zul.Sigma = 1200 bzw. 1400 kg/cm²

Gruss ba
In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr als in einer übertrieben genauen Rechnung.[Gauß]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: mmue

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 16:51 #67954

  • galapeter97
  • galapeter97s Avatar
  • Offline
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: mmue

Stahlgüte Schienen DIN 5902 T.1 10 Jun 2020 17:47 #67956

  • sebwhite
  • sebwhites Avatar
  • Offline
hattäe da noch:

5. Zulassige Beanspruchungen. Für deren Festsetzung sollen, ehe weitere
Untersuchungen vorliegen, in Anlehnung an die Vorschlage des technischen Aus-
schusses folgende zulassige Stahlbeanspruchungen gelten:
1. Beim Entwurf neuer Gleise (mit Rücksicht auf eine spatere Steigerung
der Verkehrslasten, Abnahme der Widerstandsfahigkeit mit zunehmendem Alter
des Gleises usw.)
sigmav = 1200 kg/cm2 ; Po = 2,0 kg/cm2.
2. Bei der "Überprüfung bestehender Gleise (mit Berücksichtigung des tat-
sachlich vorhandenen Zustandes der Schwellen, der Bettung und der Schienen-
abnützung)
sigmav = 1700 kg/cm2 ; Po=2,5 kg/cm2

aus: Robert Hanker: Eisenbahnoberbau - Die Grundlage des Gleisbaues, Springer Verlag Wien, 1952, Seite 56

Grüße aus Dresden
Planung ist die Substitution des Fehlers durch den Irrtum.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: mmue
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok