Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 04 Jan 2020 17:52 #66507

  • Antistatika
  • Antistatikas Avatar
  • Offline
siehan schrieb:
Aaaaalsooo (erst mal Luft holen), natürlich willst Du Dir Geld sparen mit Deiner Frage hier, was denn sonst?? Warum fragst Du nicht einen regional ansässigen Ingenieur, da gibst dann sogar eine Beratungspflicht und Berufshaftpflicht im Schadensfall... Ein "gelernter Statiker" (seriöser Statiker...) macht keine Ferndiagnose aufgrund eines beliebigen Zurufes in diesem Forum.

E-C-H-T J-E-T-Z-T?
Du willst mich nur aufziehen... das ist sarkastisch gemeint... oder?

siehan schrieb:
Klar, Internet ist schön einfach von zu Hause aus bedienbar und vielleicht reagiert ja doch jemand so wie gewünscht? Na ja, good luck :silly:

Ja, verflucht nochmal! Genau so. Ganz genau so. Internet... Foren... Fragen... Antworten... von zu Hause... *huhu*... klingelt da was? Wie in Millionen anderen Foren zu anderen Themen auf dieser Welt.

Langsam beschleicht mich das Gefühl, ich bin hier echt irgendwo "falsch abgebogen"... Leute - LEUTE - macht das Forum bitte privat! Registrierung nur nach Vorlage einer eingescannten Gewerbeanmeldung oder so. Oder macht einen dicken, fetten "Sticky-Thread" (das ist so ein Thema, welches immer ganz oben, wie angeklebt=>sticky angezeigt wird... für den Fall, dass das hier auch nicht bekannt ist) mit euren ganz individuellen, speziellen Foren-Regeln. Oder einen Hinweis bei der Registrierung. Eine Email. Irgendwas. Irgendwo. Dass das hier kein Ort für "Normalsterbliche" ist, die Rat oder Unterstützung suchen... sondern für Statiker - die offensichtlich betrogenen, geschundenen und übervorteilten armen Seelen der Nation, die in der Vergangenheit zu oft verklagt wurden, bis sie endlich beschlossen haben, sich diesen "sicheren Hafen für Gleichgesinnte" zu schaffen [das war jetzt übrigens Sarkasmus...].

Nein, ich bin - ganz offensichtlich - kein Statiker, aber Informatiker. Das sind die Leute, die sich mit so Dingen wie Computern... und dem Internet... und "Social" Media... und Foren... und "Netiquette" (mal googeln) auskennen. Und "Respekt!" - ich bin grad ein wenig sprachlos, was mir nicht oft passiert. Denn mit meinen bescheidenen 45 Jahren hab ich so etwas im "schönen, einfachen Internet... von zu Hause" noch nicht erlebt.

Ich kann mein Thema leider nicht löschen - ich werde aber versuchen einen Foren Administrator zu kontaktieren, damit dieser das macht. Dann ist der Spuk für alle vorbei *kopf schütteln*.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 05 Jan 2020 09:07 #66508

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
Antistatika schrieb:

Denn mit meinen bescheidenen 45 Jahren hab ich so etwas im "schönen, einfachen Internet... von zu Hause" noch nicht erlebt.

Tja, 45 und nix dazu gelernt.

mmue hat den klaren Hinweis gegeben, den einfach beherzigen und gut ist.

siehan hat es noch mal seriös ergänzend erläutert.

Das Sie das nicht verstehen (wollen) ist Ihr Problem.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 05 Jan 2020 10:48 #66509

  • D.avid
  • D.avids Avatar
  • Offline
Im letzten Punkt muss man ihm aber schon Recht geben. Der wöchentlich an Neulinge gegebene kurze und prägnante Hinweis "von Statikern für Statikern" sollte dringend in irgendeiner Form präsentiert werden. Und das am besten nicht erst bei der Anmeldung, wenn die Mailadresse schon geschluckt wurde, sondern davor.
Das würde den Fachfernen sowie dem Kollegen Baumann (obwohl der das vielleicht doch gerne macht?) einiges ersparen, vor allem der am Ende des Themas immer schlimmer werdende Umgang miteinander.

Wenn ich mich recht erinnere, wurde hier mal gesagt, dass es damals wohl mal geschlossen (also nach meinem Verständnis ohne Registrierung nicht einsehbar) war. Das erachte ich aber auch nicht als praktisch, da viele Berufskollegen über die Googlesuche hierher kommen (die ja auch besser ist als diese bescheidene Suchfunktion hier, traurig, aber wahr) und hier dann auch bleiben.
Der Hinweis also auf der Startseite oder ihm Banner ist nicht schwierig zu realisieren. Vielleicht könnte man ihn ja statt der dauerhaften Cookiebenachrichtigung am unteren Bildschirmrand platzieren? Ach ja, noch so eine Sache.... man klickt auf "Ok" und bei der nächsten Seite kommt es wieder.

War jetzt mal themenabweichend, weil es nirgendwo keinen Bereich im Forum gibt, wo man es schreiben könnte.
Letzte Änderung: 05 Jan 2020 10:51 von D.avid. Begründung: inhaltlicher Nachsatz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 05 Jan 2020 12:13 #66510

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
Kollege D.avid,

ist ja erst mal nix schlimmes wenn ein "fachfremder" eine Frage stellt.

Das ein Erwachsener, noch dazu Informatiker, Leseschwierigkeiten hat ist bedauerlich.

Es ist zwar "klein gedruckt", aber dieses Forum nennt sich

"Die Statiker
Statiker für Statiker"

Das sollte verständlich sein.

Scheinbar ist es heute aber so das jeder mal "was rausplappert" im Netz und
sich keine Mühe gibt mal voher ein paar Informationen zu erlangen.

Schöne neue Welt.

Bevor ich mich in einem Forum neu anmelde lese ich doch erst mal worum es dort
geht und ob ich dort überhaupt richtig bin.

Dann wäre ich z.B. auch auf besagte Hinweise vom Kollegen Baumann gestoßen.

Aber na ja, alles zu viel Mühe, dann lieber mal rum geplappert und sich
hinterher über die Anworten beschweren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 05 Jan 2020 14:33 #66512

  • Antistatika
  • Antistatikas Avatar
  • Offline
Lieber statiker99 - ich würde mal sagen, es ist langsam genug mit den untergriffigen Sprüchen. 45, nix gelernt und auch noch mit Leseschwierigkeiten... ja, das mag vielleicht sogar alles stimmen. Wenn du aber meinst, ein winziges "Statiker für Statiker" würde einem "Fachfremden" ausreichend zu verstehen geben, wer in - ich muss das jetzt so formulieren - "eurem" Forum willkomen ist und wer nicht... und was hier gefragt werden darf und was nicht... dann bist du (in welchem Alter auch immer) noch lernresistenter, als ich es zu sein scheine. Und das gilt erst recht, wenn du meinst, ich würde 100 Einträge vorher studieren... mich zu einem Kollegen "Baumann" oder einem "mmue" erst mal durcharbeiten, um zu begreifen, welche "Gesetzte" in diesem Forum gelten. Ich habe ein (wie ich denke) statisches Problem. Ich habe mir - bewusst und absichtlich - ein Fachforum zum Thema Statik gesucht. Ich hab kurz geprüft, ob ich hier auch prinzipiell richtig bin und wo meine Frage event. reinpassen könnte. Und dann hab ich geschrieben. Und dieses Vorgehen ist... wie hast du es genannt... "in der schönen neuen Welt" leider (oder auch nicht, das darf jeder selbst beurteilen) mittlerweile normal... so wie dein Smartphone in der Tasche, welches vor 20 Jahren noch ein Kabel hatte, an der Wand hing und "Festnetz" genannt wurde. Dinge ändern sich. Und du kannst einen Informatiker gerne über Statik belehren - aber bitte nicht über das Internet, Foren oder deren Nutzung ;)

Aber bitte wenn schon konsequent, dann auch wirklich konsequent - also spar dir Aussagen á la "ist ja erst mal nix schlimmes wenn ein "fachfremder" eine Frage stellt." - wäre das tatsächlich der Fall, dann müssten wir die ganze Diskussion nicht führen!

Tut euch selbst also einen Gefallen und hört, wenn schon nicht auf einen Informatiker, zumindest auf den Kollegen D.avid, und macht viel deutlicher, was in eurem Forum OK/nicht OK ist und wer/was hier erwünscht ist und wer/was nicht. Das Leben ist nämlich zu kurz, um sich mit so einem Sche** rumzuschlagen.

Übrigens hab ich mein Anfangsthema mit der "melden" Funktion und entsprechender Begründung bereits "gemeldet". Mit etwas Glück wird ein Admin bald aktiv, das Thema löschen oder zumindest sperren, und wir können wieder alle in unsere Welten zurückkehren und vergessen, dass all das hier jemals passiert ist. Fast schon ein happy end.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Mal was anderes: Durchbiegung Aquarienunterschrank 05 Jan 2020 15:27 #66514

  • siehan
  • siehans Avatar
  • Offline
Antistatika schrieb:
Nein, ich bin - ganz offensichtlich - kein Statiker, aber Informatiker. Das sind die Leute, die sich mit so Dingen wie Computern... und dem Internet... und "Social" Media... und Foren... und "Netiquette" (mal googeln) auskennen. Und "Respekt!" - ich bin grad ein wenig sprachlos, was mir nicht oft passiert. Denn mit meinen bescheidenen 45 Jahren hab ich so etwas im "schönen, einfachen Internet... von zu Hause" noch nicht erlebt.

Ich kann mein Thema leider nicht löschen - ich werde aber versuchen einen Foren Administrator zu kontaktieren, damit dieser das macht. Dann ist der Spuk für alle vorbei *kopf schütteln*.

Ist leider so, dass der Einzige "nicht Nette" hier Du selbst bist, da Du offensichtlich nicht die gewünschte kostenlose Beratung bekommst. Also Kirche im Dorf lassen und irgendwas Produktives machen, das hilft.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok