Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Nagelbrettdachbindern rechnen für einen Supermarkt

Nagelbrettdachbindern rechnen für einen Supermarkt 30 Aug 2019 21:15 #65724

  • Jens01
  • Jens01s Avatar
  • Offline
Welches Programm von Filo kann denn NP-Binder rechnen?

Mitek hat mE diese Software -> www.csce.se/index.asp?show=trusscon
Wolf hat seine eigenen Programme -> www.wolfnagelplatten.at/produkte/software
Die Amerikaner haben da auch noch was, welches ich aber nicht so gut kenne.

Sonst gibt es keine relevante Software für NP-Binder, oder?

Die Software liegt stark in der Hand der Nagelplattenhersteller und ist eng eingebunden in den Prozeß der Binderherstellung. Die Programme rechnen nicht nur die Statik, sondern optimieren auch den Fertigungsprozeß.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nagelbrettdachbindern rechnen für einen Supermarkt 04 Sep 2019 12:58 #65755

  • Pet
  • Pets Avatar
  • Offline
Hallo,

ich/wir habe(n) jahrelang Nagelplattenkonstruktionen in Zusammenarbeit mit einer Zimmerei bemessen. Wir hatten Gang-Nail Platten und die Software war direkt für diese Platten (und nicht ganz billig --> jährlicher Beitrag). Die Software kommt vom Nagelplattenanbieter (der kauft sie auch woanders und läßt sie auf seine Werte anpassen --> bei uns war es TrussCon, damals noch von ELECO München vertrieben, heute von Mitec), da jeder Nagelplattentyp andere Werte hat. Die Statik und die kompletten Fertigungsunterlagen wurden auch von dieser Software erzeugt. Das ging soweit, daß der Zuschnitt der Hölzer automatisiert werden konnte. Die Zimmerei lieferte dann die (unsere) komplette Statik einschließlich Verlegepläne incl. der erforderlichen Aussteifung und Anschlußdetails (auch von uns erstellt).

Wie schon gesagt ist ein bemessen von Hand (fast) unmöglich.

Grüße aus Thüringen
Pet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nagelbrettdachbindern rechnen für einen Supermarkt 05 Sep 2019 19:36 #65771

  • IB Herzogenaurach
  • IB Herzogenaurachs Avatar
  • Offline
Vielen Dank Kollegen für die konstruktiven Antworten !

Ich habe mich wieder erinnert die ein Tankstelle mit Shop die ich gemacht hatte bei der hatte ich keinen Nagelbrettdachbinder gerechnet. Sondern einen Ersatzsparren zur Lastermittlung das hatte damals auch der Hersteller selber gerechnet.

Ich habe es jetzt angeboten ohne die Dachkonstruktion zu rechnen und zu zeichnen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nagelbrettdachbindern rechnen für einen Supermarkt 05 Sep 2019 20:27 #65773

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Online
IB Herzogenaurach schrieb:
Vielen Dank Kollegen für die konstruktiven Antworten !

Ich habe mich wieder erinnert die ein Tankstelle mit Shop die ich gemacht hatte bei der hatte ich keinen Nagelbrettdachbinder gerechnet. Sondern einen Ersatzsparren zur Lastermittlung das hatte damals auch der Hersteller selber gerechnet.

so mache ich es auch. Etwa 1.0 kN/m² annehmen für EG des Binders und dann alles drauf was so kommt. Also Deckung, Unterdecke, Installationskram (!!), Schnee und Wind.
Die Dinger werden eh zumeist als Einfeldträger konstruiert, eventuell mit deutlichen Kragarmen.
Im Programm ein Sparrendach als entsprechendes Ersatzsystem erzeugen und die Ausgabe soweit als möglich reduzieren. Idealerweise bis auf die Auflagerkräfte runter, ohne Querschnittsangaben. Damit dann trocken weitermachen. Bei MB und Co. werden bei Dachsystemen ja die Wind- und Schneelasten komfortabel erzeugt und man muss sich nicht mit irgendwelchen stumpfen Stabwerksprogrammen abmühen. Schneeanhäufungen händisch mit eingeben, so dass die in den Auflagerlasten mit auftauchen. Sorgt für Pluspunkte beim Prüfer.

Für der Auflagerung auf dem Ringbalken schöne Halfenschienen angeben. Der Rohbauer heult zwar rum, wg. Kosten und so, aber die Nagelpattenleute freuen sich darüber. Genau schauen, ob irgendwo doch eine Zimmermannskonstruktion kommen könnte. Die Verbindung ist herstellbar.

Alles in allem ist das beherrschbar. Aber ja nichts selber rechnen. Kommt eh nur Müll bei rum (geht gar nicht, wie schon korrekt beschrieben wurde) und der Nagelblättler schmeißt die Berechnung eh in die Tonne.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok