Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Lastansatz Poolabdeckung

Lastansatz Poolabdeckung 13 Mai 2019 13:02 #64978

  • arnostatik
  • arnostatiks Avatar
  • Offline
Hallo an die Fachleute!
Ich habe da vom Metallbauer eine Anfrage zu einer Poolabdeckung als Terrasse. Hier im Forum gab es letztes Jahr schon mal eine kurze Diskussion zu verwendbaren Profilen (die ich übrigens auch für zu klein halte).
Meine Frage zielt aber eher auf den Ansatz der Nutzlast. Im Web habe ich Ansätze von 1,50 kN/m² gefunden. Die DIN schreibt für Terrassen aber 4,00 kN/m² vor.
Was würdet Ihr denn ansetzten?
Ingenieurbüro Rüdiger Arnold
Beratender Ingenieur
Schlüterstraße 49
14558 Nuthetal
Tel: 033200/51189
Fax: 033200/51194
e-mail: info@arnostatik.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lastansatz Poolabdeckung 13 Mai 2019 14:01 #64979

  • FischerH
  • FischerHs Avatar
  • Offline
Naja, halt so wie es genutzt werden soll....

Wenn es als Terrasse genutzt wird, halt mit den 4,0 kN/m2

Wo gibt das "Web" 1,5 kN/m2 für Terrassen an und wie begründet es das?

Wenn "eigentlich" nicht begehbar, dann mit entsprechender Schneelast
und 1,0 kN/m2 Montagelast.

Ab einer gewissen Schneelast überlagere ich bei so was die Montagelast nur noch zu 50%.

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok