Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schwingbeiwert Kranbahnträger und Unterstützungen

Schwingbeiwert Kranbahnträger und Unterstützungen 05 Apr 2019 15:43 #64810

  • nixriskierenbetonieren
  • nixriskierenbetonierens Avatar
  • Offline
Hallo zusammen,

Die Schwingbeiwerte sind ja durch den EC 1-3 genau definiert, auch dass die Abminderung für Unterkonstruktionen um 0,1 zulässig ist.
Im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich genau mit diesem Thema, insbesondere dem dyn. Einfluss auf die Unterkonstruktionen sprich Stützen und Fundamente.

Hat mir jemand einen Literatur Tipp woher diese Abminderung kommt (wie schon in der alten 4132 und DIN 120)? Gerne auch zum Thema Mehrmassenschwinger. Ich beschäftige mich lediglich mit Brückenkranen und bin über jeden Tipp dankbar :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schwingbeiwert Kranbahnträger und Unterstützungen 09 Apr 2019 08:46 #64823

  • Witte01
  • Witte01s Avatar
  • Offline
Hallo,

der dyn. Einfluss endet bei Kranbahnen in Industriehallen bei den Kranbahnträgern, diese werden auch in EXC3 eingestuft.

Die Unterstützungskonstruktionen wie Krba-Konsolen und Stahlkonstruktion erhalten keinen dyn. Einfluss und werden in EXC2 eingestuft. (siehe Auch Stahlbau-Kalender 2015; S. 328)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok