Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Kosten Statik EFH

Kosten Statik EFH 14 Sep 2018 12:13 #63788

  • TWB
  • TWBs Avatar
  • Offline
Hallo werte Kollegen.

Ich möchte mal eine allgemeine Frage unabhängig von der HOAI hier in den Raum stellen.

Wieviel ist eine Statik für ein gewöhnliches EFH tatsächlich wert.

Es gibt ja Bauformen die das komplette Leistungsspektrum von der Planung bis zum Bau anbieten.

Natürlich sind solche Statiken schnell gerechnet, der Teufel steckt jedoch oftmals im Detail.

Nach HOAI ist sowas ganz klar geregelt. Aber was wenn der Statiker sozusagen der Sub eines Systemanbieters ist. Dann ist ja für den Statiker nicht die HOAI bindend sondern eher das er sich nicht unter Wert verkauft.

Um es genau zu sagen, Statik nebst Schal- und Bewehrungsplänen.

Ich weiß übrigens was ich dafür verlangen muss damit es sich für mich rechnet. Aber offensichtlich geht es doch sehr preisgünstig zu auf dem Markt.


Viele Grüße - TWB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statik EFH 14 Sep 2018 14:03 #63791

  • saibot2107
  • saibot2107s Avatar
  • Offline
TWB schrieb:
Hallo werte Kollegen.
Nach HOAI ist sowas ganz klar geregelt. Aber was wenn der Statiker sozusagen der Sub eines Systemanbieters ist. Dann ist ja für den Statiker nicht die HOAI bindend sondern eher das er sich nicht unter Wert verkauft.

Streng genommen ist die HOAI auch bindend, wenn der Statiker seine Leistungen als Subunternehmer eines Systemanbieters erbringt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statik EFH 14 Sep 2018 14:54 #63792

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
saibot2107 schrieb:
TWB schrieb:
Hallo werte Kollegen.
Nach HOAI ist sowas ganz klar geregelt. Aber was wenn der Statiker sozusagen der Sub eines Systemanbieters ist. Dann ist ja für den Statiker nicht die HOAI bindend sondern eher das er sich nicht unter Wert verkauft.

Streng genommen ist die HOAI auch bindend, wenn der Statiker seine Leistungen als Subunternehmer eines Systemanbieters erbringt.

Auch via HOAI lassen sich die Preise sehr weit fächern.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statik EFH 14 Sep 2018 15:29 #63793

  • TWB
  • TWBs Avatar
  • Offline
Ich hatte irgendwo mal was gelesen das Fertighausbauer das HOAI Prinzip
bei den beschäftigten Fachplanern umgehen können.

Klar, sie selber müssen schon an den Kunden Angebote nach HOAI abgeben.
Aber wer will schon nachprüfen welche Verträge mit dne jeweiligen Fachplanern
abgeschlossen wurden.

Naja, hin oder her. Für mich bleibt klar, Qualität hat ihren Preis und so muss man eben
kalkulieren.

MfG - TWB
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statik EFH 15 Sep 2018 09:45 #63795

  • DeO
  • DeOs Avatar
  • Offline
TWB schrieb:
Naja, hin oder her. Für mich bleibt klar, Qualität hat ihren Preis und so muss man eben kalkulieren.

wwobei man auch sehen sollte, dass zwischen einer den Mindestanforderungen gerecht werdenden Statik und einer qualitativ hochwertigen, noch ein weiter Bereich liegt.

So wie es bei quasi allen Produkten am Markt bessere und schlechtere gibt, aber die schlechteren dennoch die vorschriftsgemäßen Mindestanforderungen erfüllen. Der Kunde kann sich selbst entscheiden was er haben will und es ist gut diese Freiheit zu haben, weil ich möchte z.B. nicht 100k €für ein Auto ausgeben müssen, nur weil es bis ins letzte Detail toll ist. Die Details braucht ich nicht.

Das spiegelt sich dann natürlich auch in der Preisgestaltung wider. Deshalb bin ich auch so gut wie gar nicht im EFH-Bau unterwegs, es sei denn es handelt sich um außergewöhnliche Entwürfe oder halt mal gute Preise. Ansonsten sind die Mitbewerber in dem Sektor preislich so weit unten, dass ich kein Interesse daran habe.

Aber eine Statik die nicht supertoll ist, ist deswegen nicht gleich unverantwortlicher Müll.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kosten Statik EFH 15 Sep 2018 10:29 #63796

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
TWB schrieb:

Naja, hin oder her. Für mich bleibt klar, Qualität hat ihren Preis und so muss man eben
kalkulieren.

MfG - TWB

ja, klingt toll aber was ist jetzt Ihre Aussage?

Und definieren sie bitte mal die "Qualität" einer "Statik", und zwar
so, daß auch der Auftraggeber dies kapiert :(
Letzte Änderung: 15 Sep 2018 10:29 von statiker99.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen