Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Direktes Auflager eines Fertigteil-Unterzugs

Direktes Auflager eines Fertigteil-Unterzugs 25 Apr 2018 07:58 #63175

  • Baumann
  • Baumanns Avatar
  • Offline
derWilleWarDa schrieb:
Danke fürs schnelle Antworten..

.................

Wenn das Elastomerlager direkt an der Kante StB-Wand liegt, wird nicht ab Achse Elastomerlager sondern Vorderkante die Verankerung gemessen?

...............

Gruß

Sven

Bitte bedenken das Baulager sollte innerhalb des bewehrten Bereiches des Stb. Auflagres liegen. Also nicht bündig mit VK sondern ca. 3 bis 5 cm nach innen verschoben..........
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Direktes Auflager eines Fertigteil-Unterzugs 02 Mai 2018 00:47 #63196

  • Jörg
  • Jörgs Avatar
  • Offline
Die Verankerungslänge beginnt an der Vorderkante des Auflagers.
DIN EN 1992-1-1, 9.2.1.4 (3)

Wo jetzt das effektive Auflager bei irgendeinem Elastomerlager anfängt
sagt der Hersteller.

Dem Bauteil ist es egal wo es gefertigt wird, es weiss es nicht ob es Insitu oder
in irgendeinem Fertigteilwerk gefertigt worden ist.
Bedeutet, Verankerungslängen müssen eingehalten werden.
Letzte Änderung: 02 Mai 2018 00:52 von Jörg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen