Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: wie werde ich statiker ? ? ?

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 19 Nov 2003 16:33 #1221

  • Stefan
  • Stefans Avatar
Die bisher negativen Einstellungen die genannt wurden zeigen dem für die Zukunft studierenden nur eines: Die Vielzahl der als Statiker arbeitenden scheinen keinen Spaß daran zu haben. Ich kann dazu nur sagen: Selbst schuld, mir mach der Job als Statiker sehr viel Spaß und ich würde ihn immer wieder wählen. Geht es denn immer nur darum viiiiieeeeeelllllll Geld zu verdienen oder sollte der Job nicht in erster Linie Freude bereiten??<br />
Wer natürlich viel Geld ohne Freude verdienen will muss was anderes tun.<br />
Gruß<br />
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 20 Nov 2003 07:25 #1223

  • Gernot der Statiker
  • Gernot der Statikers Avatar
Spass macht mir der Job eigentlich auch...<br />
Die negativen Kritiken spiegeln doch in erster Linie die misserablen Zustände auf dem Arbeitsmarkt für Bauingenieure resp. Statiker. Es geht hier nicht ums "viel" Geld verdienen sondern um überhaupt arbeiten zu dürfen!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 20 Nov 2003 11:27 #1225

  • Stefan
  • Stefans Avatar
Sollte man dann nicht generell abraten und ihn in eine andere Richtung schicken? Ich denke nicht, denn wenn er jetzt sich entscheiden muss, wird er in ca. 3 Jahren fertig sein und wer weiß jetzt schon wie es dann aussieht. Egal ob er jetzt Statiker, Baubetriebler oder was auch immer gemacht hat. Anderen Wirtschaftszweigen geht es doch auch nicht besser, daher immer erst seiner Intension nachgehen (seht die ganzen Sozialpädagogen).<br />
Gruß an den eventuell angehenden Statiker.<br />
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 21 Nov 2003 07:54 #1226

  • wezu
  • wezus Avatar
Auch vor 4 Jahren war die Wirtschaft schon am Grunde. Da hieß es auch schon:"Jetzt Bauingenieurwesen studieren und du bist gefragt wie das goldenene Lamm"<br />
<br />
Nur leider passierte etwas womit keiner gerechnet hatte. Es ging nocheinmal 4 Jahre bergab mit der deutschen Bauwirtschaft. Und erlich gesagt glaube ich nicht das es sich in den nächsten 5-10 Jahren ändern wird.<br />
<br />
Irgendwann werden wir noch an diese Zeiten zurückdenken, und damit an die "guten Zeiten" meinen....... ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 21 Nov 2003 12:26 #1227

  • Unbekannt
  • Unbekannts Avatar
das sehe ich genauso, mittlerweile ist man doch als bauingenieur der letzte arsch. natürlich soll der job auch spaß machen, aber auch das geld sollte stimmen (Stichwort Rente, Gesundheit, etc.). ich würde jedem abraten in die baubranche zu gehen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: wie werde ich statiker ? ? ? 24 Nov 2003 16:19 #1228

  • Der Peter
  • Der Peters Avatar
also...<br />
ich habe viel Freude bei meiner Arbeit als Statiker.<br />
Ich habe mich vor 2 Jahren selbstständig gemacht und habe kaum ein Wochenende, wo ich nicht arbeiten muß. <br />
Klar... die Wirtschaft ist am Ende, aber wer ist denn am Ende !!!!<br />
Ich kann nur sagen, wer rürig ist und nicht nur bürokratisch gem. HOAI abrechnet, der hat auch Aufträge.<br />
Ich will damit nicht sagen, daß ich "unter Preis" arbeite, aber wer zahlt schon für ein Einfamilienhaus mit 100.000 EUR Rohbausumme über 5.500 EUR an Honorar (ohne Ausführungsplanung) !!!<br />
Mal im ernst, bei einen Tag Arbeit für ein EF und dann 5.500,-- EUR gem. HOAI ist doch wohl ein bisschen überzogen.<br />
<br />
Ich weiß, gleich kommen wieder die Meckerer bzgl. Gebührenordnung. Egal... ich habe nämlich Aufträge bis Mitte 2004 und ich überlege ob ich nicht einen Statiker einstelle.<br />
<br />
In diesem Sinne<br />
<br />
Gruß<br />
Der Peter<br />
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok