Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Länge Heizperiode

Länge Heizperiode 08 Jul 2018 21:28 #63474

  • Stanislav
  • Stanislavs Avatar
  • Offline
Hallo, liebe Leute!
Kann in meinem EnEv-Programm nie Länge der Heizperiode nicht ändern. Herausgegeben werden 153 Tage, Der "Gutachter" braucht 185 Tage. Ist es bei den anderen Programmen auch so? Kennt jemand die Problematik? Ist es relevant für KfW-Berechnung? Danke im Voraus! Schöne Grüße!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Länge Heizperiode 09 Jul 2018 11:07 #63476

  • We-Ing
  • We-Ings Avatar
  • Offline
Sicher das dein Programm auch mit den 185 Tagen rechnet? Bei meinem Programm (Dämmwerk) wird der Wert immer lediglich als informativer Wert ausgegeben aber mit 185 Tagen gerechnet.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Länge Heizperiode 09 Jul 2018 11:10 #63477

  • Stanislav
  • Stanislavs Avatar
  • Offline
Leider nur mit 153 Tagen. Ich denke, für die nachweise ist es ziemlich irrelevant, aber "der Gutachter " möchte gerne wissen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Länge Heizperiode 09 Jul 2018 11:18 #63478

  • We-Ing
  • We-Ings Avatar
  • Offline
Dann Frag am besten bei deinem Softwarehersteller nach. Eigentlich sollten die Berechnungsrandbedingungen nach DIN 4108-6 in deinem Programm hinterlegt und für den Nachweis genutzt werden. Ein Anpassen der Heizperiode macht vermutlich nur Sinn, wenn du den Wert des Energieausweises an den tatsächlichen Energieverbrauch anpassen möchtest.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: Stanislav

Länge Heizperiode 09 Jul 2018 11:22 #63479

  • Stanislav
  • Stanislavs Avatar
  • Offline
Danke Dir!

WErde die Jungs anrufen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen