Pollux Statiksoftware

Pollux Statiksoftware

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Die Firma Pollux-Statiksoftware (www.pollux-statik.de) bietet seit einigen Jahren erfolgreich Finite-Element Software für 2D-Anwendungen im Stahlbetonbau an. Die beiden Hauptprodukte sind die Plattenedition zur Berechnung von Stahlbetonplatten und die Scheibenedition zur Bemessung von Stahlbetonwandscheiben bzw. wandartigen Trägern.

Das Ziel der Pollux-Statiksoftware war es von Beginn an fortschrittliche, verlässliche und dennoch günstige FE-Programme zu entwickeln, welche leicht und intuitiv bedienbar sind, ohne gleichzeitig überladen zu sein. Der Praktiker wird so bei der täglichen Arbeit unterstützt und durch die unkomplizierte Handhabung kann die Software eine wesentliche Erleichterung im Alltag bringen. Die bewährte Kombination aus grafischer und textbasierter Eingabe benötigt wenig bis keine Einarbeitungszeit und führt in kürzester Zeit zum Ergebnis.

Zur Unterstützung oder bei Fragen steht der Kundensupport per Mail oder telefonisch zur Verfügung. Individuelle Kundenwünsche können bei den regelmäßigen Updates beachtet werden, wodurch sich die Software stetig praxisnah weiterentwickelt.

Durch das herausragende Preis-Leistungsverhältnis wird die Software gerne auch als Ergänzung zu anderen Programmpaketen mit weniger hoch entwickelten FE-Programmen genutzt und kann durch die vorhandenen Schnittstellen (dxf, ISBCAD,…) leicht in sämtlichen Bürostrukturen eingesetzt und integriert werden. Zur Bemessung sind die aktuellen Normengenerationen des EC2 mit NA D / AT / EU vorhanden.

Allen Interessenten bietet die Fa. Pollux-Statiksoftware kostenlose, vollständig lauffähige Demoversionen zur 30-tägigen Nutzung an. Weitere Informationen: www.pollux-statik.de

pollux plattenedition

pollux scheibenedition

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.