Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Drucker leasen oder gebraucht kaufen

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 10:59 #56262

Hallo zusammen,

ich bin noch nicht so lange im Geschäft und arbeite alleine. Nun brauche ich einen größeren Drucker und wollte mal eure Meinung wissen.

Sollte ich mir einen gebrauchten Drucker kaufen oder einen leasen? Wie ist eure Erfahrung so? Es geht also um ein kleines Büro!!

Über eine paar Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.


Gruß Jürgi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 11:53 #56263

Was verstehst Du unter "größer"?
Über 30 Seiten pro Minute?
Scannerfunktion?
Duplex?
Wieviele Seiten pro Monat?

Alles was über den handelsüblichen Krimskrams, den jeder Elektronikmarkt verkauft, hinausgeht, würde ich leasen. Mit Kaufoption. Ganz einfach deshalb, weil diese größeren Geräte trotz ihres Preises auch ihre Macken haben. Da quietscht es mal hier mal da, dann fällt was aus. Und das Ding jedesmal einpacken und zum Händler fahren? Nein.
Solltest Du eins der seltenen Geräte erwischen, die 3 Jahre fehlerfrei laufen, dann kauf es nach dem Leasing raus und werd glücklich alt damit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 12:40 #56264

Hallo KaiF,

vielen Dank für die Antwort.

Ich verstehe unter Drucker einen großen Drucker/Kopierer mit Scanner, Fax, Duplex, 2-4 Fächer, usw. Also einen Drucker/Kopierer für ein ordentliches Büro.

Seiten schätze ich mal 1500/Monat.

Gruß Jürgi
Letzte Änderung: 18 Aug 2015 12:41 von Jürgi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 12:45 #56265

nein ich kriege keine Provision....
aber schau mal dort...


www.alpha-buerobedarf.de/kostenlose-geraeteleihe/
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 12:59 #56266

1500/Monat ist ne andere Größenordnung.
Unserer steht jetzt bei knapp 1 Mio (Druck+Kopie) Seiten - und den haben wir noch keine 5 Jahre. Auf dem drucken/kopieren ca. 15 Leute.

Wichtig wären mir im Einmannbüro ein guter Farbdruck, Duplexfunktion und Scanner mit mindestens 50 Seiten Einzugkapazität. Papierkassette für mind. 500 Blatt.
Laser sowieso. A3 nicht unbedingt, das schickt man halt aufn Plotter.

Anfangs tut es doch auch ein guter und überholter Leasingrückläufer, den mit Gewährleistung kaufen, warum nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Drucker leasen oder gebraucht kaufen 18 Aug 2015 13:23 #56267

Hallo Andreas,

vielen Dank für den Link. Schaue ich mir mal an.

Hallo KaiF,

genau das ist mir auch wichtig, A3 muss aber auch dabei sein. An einen Leasingrückläufer bzw. gebrauchten mit ca. 100.000 Seiten bisher gedruckt habe ich so gedacht.


Gruß Jürgi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.