Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen mit Windows 10

Erfahrungen mit Windows 10 28 Jul 2016 11:52 #59094

Bei uns im Büro bleibt es jetzt bei Win7. Klare Vorteile bzw. ein Mehrnutzen von Win10 drängen sich nicht auf. Dem stehen unkalkulierbare Schwierigkeiten (Treiber, Programminkompatibilitäten, Einrichtungsaufwand...) beim Update gegenüber, für die keiner die Haftung übernimmt. Man hört dieses und jenes und kreuzt das mit den in 20 Jahren gesammelten Erfahrungen bei der EDV-Nutzung, speziell Updates. Ich will nicht sagen, dass es mir jedesmal die Zehennägel krümmt. Aber solang das ungute Bauchgefühl überwiegt, bleiben die Finger weg vom Update.

"never change a running system"

Die Rechner haben allesamt aktuelle Hardware und tun es die nächsten Jahre. Was dann kommt, werden wir sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrungen mit Windows 10 09 Nov 2016 14:47 #59804

hi,

heute ist ein besonderer tag für amerika und für meinen rechner.
irgendwelche völlig überbewerteten ip-dienste hat win 10 beim frühmorgendlichen start gelöscht,
der start dauerte auch etwas länger, als normal - damit gehörte die internetanbindung der vergangenheit an.
netzwerksymbol hatte ein dickes rotes X
fehlersuche macht sooo viel spass.
laptop an die fritzbox angeschlossen: geht.
als gut geprüftes lan-kabel an den desktop-rechner: geht nicht.
diverse windoofautoreparaturversuche: geht nicht.
immer wieder fehlermeldung: "kein lan kabel"
festplatte ausgebaut, in zwillingsrechner eingebaut, verkabelt: geht .. nicht.
grübel.
nochmal diverse windoofautoreparaturversuche und reboots: geht nicht
usb-bootstick gehölt, um altes, "gutes" image von c: aufzuspielen
versehentlich nicht vom stick, sondern nochmal von c: gebootet: uuups
netzwerksymbol hatte ein gelbes ausrufezeichen. hope.
nochmal windoofautoreparaturversuche und reboot: geht.
na also.

eine maschine ist auch nur ein mensch.
die drohung mit dem bootstick hilft.
langeweile? M$ hilft.
danke, M$

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrungen mit Windows 10 09 Nov 2016 14:59 #59805

Automatische Updates sind deaktiviert?
Hatte das letztens an einem (nicht meiner!) Laptop, der war mittendrin der Meinung "Ich installiere jetzt mal die Updates, die ich die letzten Tage gesammelt habe. Hab mal paar Minuten (am Ende gut 10!) Geduld, dann kannst Du weitermachen."
Saublöd, wenn sowas vor Kundschaft im Meeting passiert. Im Business ein klares no-go, damit blamiert man sich bis auf die Knochen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrungen mit Windows 10 09 Nov 2016 16:22 #59806

Meine Rechner laufen seit Januar problemlos mit W10.

Benutze allerdings fast nur Windows Boardmittel wie z.B. den Microsoft Defender und keine externen Virenscanner oder Cleaner.

Bei Geräte Problemen würde ich immer zuerst im Geräte Manager den entsprechenden Adaper/Karte/Gerät >deinstallieren< und dann dort direkt >nach geänderter Hardware suchen<

Mit VirtualBox habe ich alte XP Programme wiederbelebt.

..... bin mit Windows10 sehr zufrieden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrungen mit Windows 10 09 Nov 2016 16:54 #59808

hi,
KaiF schrieb:
Automatische Updates sind deaktiviert?.
ja - da weder zeit noch umfang (für mich) steuer- oder ertragbar ist ;)
ausserdem zerstört die updates alte drucker-/scannertreiber irreparabel.

@ernst: gute idee, mit dem gerätemanager - aber de zeigt keine angeblich
fehlenden lan-kabel an, das irgendwo bei netzwerk - problembehandlungen.
VirtualBox wird in Win10 installiert oder auf der nackten festplatte?

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Erfahrungen mit Windows 10 12 Nov 2016 10:34 #59817

@Markus, VirtualBox bei mir mit extra Benutzerkonto in Win10.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.