Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Stundenlohn Bauzeichner

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 10:00 #56085

Hallo

ich möchte einen Bauzeichner einstellen.
Der möchte gerne nur 20 Stunden die Woche arbeiten.
Ich habe den aktuellen Tarifvertrag vorliegen, in dem sind aber keine Stundenlöhne aufgeführt.

Wie komme ich an die Information, welche Stundenlöhne tariflich (in NRW) gezahlt werden müssen....
Kann mir da jemand weiterhelfen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 10:04 #56086

Na gut... man könnte mit 173Std/Monat runterrechnen....
Aber schön wäre ne Tabelle....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 11:19 #56087

Manfredstatik schrieb:
Hallo

ich möchte einen Bauzeichner einstellen.
Der möchte gerne nur 20 Stunden die Woche arbeiten.
Ich habe den aktuellen Tarifvertrag vorliegen, in dem sind aber keine Stundenlöhne aufgeführt.

Wie komme ich an die Information, welche Stundenlöhne tariflich (in NRW) gezahlt werden müssen....
Kann mir da jemand weiterhelfen

Auch auf die Gefahr hin wieder angemotzt zu werden:
Soweit ich weiß, gehen die Gehaltsvorschläge (Tarifvertrag zwischen ASIA und ver.di) von einer 40 Stundenwoche und 30 Urlaubstagen aus. Bei 20 Stunden pro Woche wäre das dann wohl der halbe Tariflohn, oder?

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 13:13 #56088

Hallo Alsheimer

du machst es einem aber leicht dich "anzumotzen"...!! :whistle:

Das man es runterrechnen kann hatte ich doch geschrieben...!!!
Aber mein potentieller Angestellter hätte gerne ein offizielles Schreiben in schwarz auf weiß...
Den Dreisatz auf Büropapier den ich ihm vorgelegt hatte, fand er nicht so charmant... :blush:
Letzte Änderung: 29 Jul 2015 13:14 von Manfredstatik. Begründung: rechtschreibfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 13:47 #56089

Manfredstatik schrieb:
Aber mein potentieller Angestellter hätte gerne ein offizielles Schreiben in schwarz auf weiß...

"Offiziell" von wem??? :sick:

Du sagst, du hättest den "aktuellen" Tarifvertrag vorliegen. Da steht sicherlich drauf, wer diesen "verbrochen" hat. Also solltest du dich an diese Herrschaften wenden, denn was "offizielles" bekommst du sicher nicht von diesem Forum... :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stundenlohn Bauzeichner 29 Jul 2015 16:31 #56091

komm mal runter....
Ist ja echt tragisch was du für ein HB-Männchen bist.
Kindergarten :blush:

Unter offiziell meine ich natürlich nicht das ich ein Screenshot von deinem Threat beim
Einstellungsgespräch vorlege. Das war vermutlich auch allen (außer dir) klar

Ich dachte eher an ein Papier der Ingenieurkammer, oder der Arbeitsargentur, oder einer Handwerkskammer vielleicht,
oder wegen meiner auch vom Papst...

Der Tarifvertrag ist von ASIA, und die haben nix anderes....
Ganz so einfach wie du es dir machst ist es auch wohl nicht... du musst ja den Tarifmonatslohn zuerst von
Urlaubstagen, Feiertagen und durchschnittlichen Krankentagen bereinigen damit du auf den reinen Stundenlohn
kommst.... aber dazu musstest du halt vorher über dein Gitterbettchenrand schauen um das zu erkennen.

Aber ich denke ich komme klar... wenn man jedesmal erst einmal eine Diskussion führen muss warum man eine Frage stellt, kann ich meine Zeit besser nutzen....

Good bye....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2