Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Buchempfehlung Holzbau & Stahlbau

Aw: Buchempfehlung Holzbau & Stahlbau 13 Mär 2013 12:41 #46285

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Hallo dvog :)

ich wollte damit sagen:

das Verwenden von neuen Fachausdrücken in statischen Berechnungen kann zu Verwirrungen führen.
Bestenfalls führt es zu sonst unnötigen Rückfragen....

;)
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Buchempfehlung Holzbau & Stahlbau 13 Mär 2013 13:04 #46287

dvog schrieb:
Im Prinzip hat sich nichts geändert.
gruß dvog

:blink: :blink: :blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Buchempfehlung Holzbau & Stahlbau 13 Mär 2013 14:03 #46289

Da hat er doch recht. Dem Stahlbauteil oder der Schraube ist es nach wie vor wurscht, nach welcher Norm oder Formel es bemessen wurde. Es muß am Ende halten, nicht mehr und nicht weniger.

Da fällt mir gern einer unserer Professoren ein: "Der Ingenieur soll nicht lernen, wie man rechnet - der Ingenieur soll dazu erzogen werden, dass er denkt!"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.