Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage

Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 10:07 #44459

Hallo Allerseits,

es gibt angeblich im Petersen Stahlbau ein Diagramm, mit dem man den faktor "k" ermitteln kann, den man wiederum benötigt um z.B. bei einer Fussplatte einer Stahlstütze, das Biegemoment der Fussplatte zu ermitteln.

Ich bin auf der Suche nach der Seite in der das steht. Ich hab die vierte Auflage schon von vorn nach Hinten abgesucht. Bitte bitte mag mir jemand die Seitenzahl nennen, wenn er sie weiss.

Ich benutze die 4. Auflage.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 10:47 #44464

Hallo,

ich habe nicht die 4. sondern die 3. Auflage, jedoch sind die Tabellen
bzw. Diagramme genau beim Thema: Fußplatten.

Habe im Sachregister unter "Fußplatten" nachgesehen und die entspr. Seiten
dann aufgeschlagen
Letzte Änderung: 22 Jan 2013 10:47 von MeyerK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 10:57 #44466

Hallo,

mich würde mal euer Eindruck vom Petersen 4. Auflage interessieren. Ich wollte mir schon lange mal ein GUTES Stahlbaubuch kaufen und liebäugel mit dem Petersen (allerdings hat mich Gustav mit seinem "Stahl im Industriebau" schon neugierig gemacht B) ).
Gibt es viele Änderungen zur 3. Auflage? Auf Grundlage welcher Normen werden Nachweise erläutert / geführt? Ist dieses Werk auch für die PRAXIS gut anwendbar (Beispiele, Konstruktionsvorschläge)? Denn das ist (zumindest für mich) das Entscheidende an einem Fachbuch. Wir haben von Petersen hier die "Stabilität der Baukonstruktionen" - da ist das Schriftbild sehr gewöhnungsbedürftig und der inhalt sehr wissenschaftlich gehalten - aber durch den großen Umfang hab ich schon zu manchen Detailproblem den Lößungsansatz gefunden. Allerdings halt null Bezug zu aktuellen Normen.

Gruß McBerg
Letzte Änderung: 22 Jan 2013 10:58 von mcberg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 11:03 #44468

Ah, ich hab die Diagramme jetzt gefunden :) die gehen über zwei Seiten. Dia hab ich mir vom Aussehen her anders vorgestellt und muss die daher glatt übersehen haben. Danke nochmals.

Also, ich bearbeite zur Zeit eine Master-Arbeit zum Thema Stahlbau und bin nicht so gut bewandert im Stahlbau. Für Leute wie mich würde ich das Buch daher nicht weiterempfehlen, da es genau so wie Stabilität der Baukonstruktionen sehr Wissenschaftlich gehalten ist. Es fehlt der einsteigergerechte Bezug zu den Beispielen.

Für im Stahlbau bewanderte ist das Buch bestimmt zu empfehlen, denn es ist vom Umfang wirklich sehr gewaltig und deckt somit viele Sonderfälle ab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 11:08 #44470

Yaprak schrieb:
,,,Fussplatte einer Stahlstütze...
Mein Vorschlag:

nimm für Standardfälle die Formel
erf_t = 1.5*Wurzel(N),
(t [mm], N=Gebrauchslast [kN])
und überlass das genaue rechnen dem Prüfing.
:-)

Gruß
E.S.
Letzte Änderung: 22 Jan 2013 11:08 von prostab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frage wegen Petersen Stahlbau 4. Auflage 22 Jan 2013 14:37 #44482

Danke für den Tipp :)

aber es handelt sich um eine Masterarbeit und daher geht das leider nicht :P

Liebe Grüße

Yaprak
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2