Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Garagenanbau

Garagenanbau 04 Mär 2012 12:53 #40211

Hallo !
Wir haben vor 17 Jahren ein Fertighaus gebaut mit Doppelgarage. Das Grundstück neben uns war ganze Zeit unbebaut, jetzt nach 17 Jahren baut eine Baufirma Einfamilienhaus mit Garage und Die Garage soll Praktisch an unsere Garage angebaut werden. Der Bauleiter hat behauptet dass wir die Ortgangs-Dachziegel auf der Garage einschneiden sollen und Trennblech aus Zinkblech montieren sollen und hat uns Kostenvoranschlag mitgebracht über 220 Euro von anderer Firma.
Meine Frage ist- muss ich die kosten jetzt übernehmen??? (Die Garage steht schon so lange),
oder muss die Baufirma b.z.w. Bauherr das übernehmen? In meiner schriftlichen Festsetzungen
(Bebauungsplan) habe ich nichts gefunden wie das Dach von der Garage abschließen soll, damit der Nachbar einbauen kann, aber steht drin dass „Die zuerst genehmigte Garage gibt die Form vor“ .
Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Garagenanbau 04 Mär 2012 19:53 #40212

:ohmy: Hört sich nach Grenzüberbauung an. D.h. Ihr Dach der Garage "ragt" über die Grundstücksgrenze hinaus. Ob es da einen Bestandsschutz gibt nach 17 Jahren kann Ihnen vielleicht das zuständige Bauamt beantworten? Oder prüfen lassen, ob eine Grenzüberbauung vorliegt..... Ist dies nicht der Fall, können Sie sich - meiner Meinung nach - sicherlich beruhigt zurück lehnen.

Bea
Letzte Änderung: 04 Mär 2012 19:58 von Bea.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1