Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm

Aw: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm 06 Mär 2012 18:32 #40240

Hey Stahlbauer33,

zu deiner Frage ob ich das schön länger mache? Nein.

Ich mache das mit JavaScript erst seit 2008. Zuhause war und bin ich eigentlich in BASIC, also Visual BASIC und auch das alte Quick Basic. Zurzeit versuche ich mich in PureBasic da der Compiler von PureBASIC Interpreterprogramm erstellt, sondern wie in Delphi ein Compilerprogramm.

Ob ich schon lange so was mache ? So etwa 20 Jahre.

Durch Programmieren habe ich mir damals Massivbau im Studium beigebracht. Das erste einigermaßen "nützliche" Programm war damals ein Schubbemessungsprogramm nach der alten DIN 1045. Zu dieser Zeit entdeckte ich die Möglichkeit durch die Programmierung von Studienmaterial mir den Rechenweg einzuhämmern und wurde nach dem Studium ein schneller „per Fußrechner“.

Nun wie auch immer, wenn man ein Programm für den Verkauf bauen möchtest, so muss das eine ganze Menge bieten. Es muss so gebaut sein, dass es optisch und technisch einwandfrei ist. Nicht nur auf dem Monitor, sondern auch auf dem Drucker oder in eine Datei.

Dein Vorhaben ist sehr zeitaufwendig du benötigst viel Geduld und Durchhaltevermögen wenn man z.B. einen Fehler bei der Programmierung nicht an einem Tag erkennt, oder auch am nächsten noch nicht. Hast du das?

Hast du schon irgendwelche Quellcodes für dein Vorhaben gesehen?

Der übelste Part an der Sache ist: Wie weit sind deine Dephi Kenntnisse in der Grafikprogrammierung, insbesondere wie man das Ganze auf den Drucker zaubert?

Willst du so perfekte Programme wie der Kollege mit seiner www.harzerstatik.de/ machen? Wenn du sagst: „Klar!“ , ja dann würde ich gern dabei sein.

Viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm 06 Mär 2012 20:33 #40242

Willst du [...] perfekte Programme [...] machen? Wenn du sagst: „Klar!“ , ja dann würde ich gern dabei sein.
Ich glaube, das ist ein guter Ansatz; damit wären wir schon drei ;-)!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm 07 Mär 2012 08:20 #40246

Hallo Frank Pitz,

um auf deine Frage konkret zu antworten:

Ja wir wollen perfekte Programme machen. Deine Einwände sind natürlich zutreffend. Man muß schon einigermaßen gut programmieren können. Ich habe mittlerweile auch schon einen Kollegen kennengelernt, der ebenfalls Interesse hat. Ein Konsortium aus drei Kollegen macht schon einen beachtlichen Wissenstand aus.

Falls du Interesse hast, kann ich dir auch gerne einige Programme von mir mal schicken. Die gehen schon in die Richtung der Professionalität, sind aber noch nicht perfekt !

Allerdings muß ich erwähnen, daß wir nicht unbedingt auf die Sprache Delphi fixiert sind, sondern uns durchaus vorstellen können auf einer anderen Sprache die Programme zu erstellen. Im Gespräch sind zur Zeit Lazarus und Python. Der Charme an einer neuen Sprache liegt zunächst einmal daran, daß wir alle auf einem Wissenstand wären (von Null anfangen) und daß wir uns bewusst Sprachen ausgesucht haben, die frei zur Verfügung stehen und auf nahezu allen Betriebssystemen laufen können.



Wie erwähnt, falls du mal ein Blick auf meine Programme werfen möchtest schicke ich Sie dir gerne zu. Und falls du dann noch Fragen und interesse hast kannst du mir gerne mailen.

Im übrigen finde ich es gut, daß es noch 'alte Hasen' gibt, die sich nicht auf den Rechner verlassen, sondern noch wissen, was man da macht.
Die Knopfdruckmentalität einiger Kollegen ist doch manchmal sehr verwunderlich.:-)


Grüsse Stahlbauer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm 08 Mär 2012 20:32 #40279

Lieber Stahlbauer33,

bitte senden mir mal ihre Emailadresse.

Schönes WE an alle ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klarstellung 15 Mär 2012 08:31 #40348

Hallo an alle interessierten Leser,

Es hat sich rausgestellt, daß man den gewählten Forumstitel leicht mißverstehen kann. Insbesondere, wenn man sich nicht die Mühe macht alles zu lesen.

Daher hier eine kleine Klarstellung:

Ich suche niemanden, der mir einen Quellcode oder einen Algorithnus erstellen kann. Das kann ich ehrlich gesagt selber.

Was hier gesucht wird sind engagierte Bauingenieure / Informatiker, die in einer Gruppe, zusammen ein Programm auf die Beine stellen wollen, daß eine gewisse Professionalität hat, und daß bei den Bauingenieuren gut ankommt. Weil es den Erfordernissen entspricht.

Der Spaß sollte dabei im Vordergrund stehen.

Ich war eigentlich der Meinung, daß man nach dem Lesen der Kommentare selber darauf kommen könnte. Dem war in letzter Zeit nicht so.

Grüsse Stahlbauer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hilfe beim selbsterstellten Statikprogramm 15 Mär 2012 20:32 #40353

Hallo Stahlbauer,

ich persönlich habe mich schon dafür interessiert, dich dabei zu untersützen.
Schreibe mir auch selber kleine Nachweise (aber nur in Excel) die mir meine alltägliche Arbeit im Büro erleichten.

Doch mir fehlt die Zeit im Moment. Wenn deine Zeitschiene etwas langfristiger aussieht, kannst du gern mal deine E-Mailadresse bei mir hinterlegen.

Gruß Nicky
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.