Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Zeichnungen für Prüfstatiker

Aw: Zeichnungen für Prüfstatiker 31 Okt 2011 12:17 #38360

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Und noch was:

die meisten Schlossereien für die ich arbeite treiben einen regen Informationsaustausch ;) ;) ;) -auch wenn das manchmal ganz andere Gründe hat.....

Teilweise fertigen die auch mal nach Plänen anderer Firmen. Da gibt es genug Anschauungsmaterial.

Gruß :)
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zeichnungen für Prüfstatiker 02 Nov 2011 08:13 #38371

..also Bauteile, die NUR sich selber (und die Einwirkungen darauf) tragen

gibts eigentlich auch andere bauteile?? ;)
g Thomas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zeichnungen für Prüfstatiker 03 Nov 2011 17:07 #38400

Hallo,
es ließe sich wie folgt verändern / verbessern, wenn es die Aufgabe hergibt: Bei einer Halle wäre es zunächst der Pos.-Plan, den sich der Statiker selbst macht, der ist auch entspr. vermaßt. Den nimmt der Prüfing. doch als Grundlage? Materialangaben, Schweiß angaben, Korrosionsschutz sollten in der Statik inbegriffen sein, sonst ist der Sta- tiker eine faule S...

Die Werkstattzeichnungen für die Fertigung und Vormontage entstammen o.a. Entwurfs zeichnungen. Den Fundamentplan müsste der Statiker auch liefern, denn das "Untenrum" ist ohne nicht erkennbar. Zu den Formaten: 1 m² Papier (A 0) macht's nicht lange im deutschen Herbst, kleiner kommt besser. Macht ihr noch Schablonen 1:1 für Knotenbleche usw.?

Ich habe grundsätzlich Zuschnittpläne gemacht und Materiallisten. Einfach deswegen, weil ich mich sofort erinnern wollte, welcher Sub was wann wie zu machen hatte. Danach wurde auch der Eingang der Teile-Lieferungen kontrolliert.
Gruss W.E.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2