Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schaut doch auch mal bei "www.***.de"

Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 16 Feb 2009 13:36 #29290

Hallo Kollegen,

es gibt ein ganz neues Statiker Forum unter "www.***.de" !
Das Forum wurde von mir ohne Gewinnabsicht aus reiner Freude eröffnet.

Ich verstehe das neue Forum nicht als Konkurrenz, sondern eher als eine Alternative.

Das "***.de" ist seeeehr schnell und wirklich NUR Forum, sonst nichts. Ohne schnick-schnack in der Gestaltung, aber trotzdem mit allen notwendigen Features ausgestattet.

Ich habe versucht eine systematische Aufteilung der Themen zu erreichen ohne die Bandbreite zu "zerfleddern". Die Bauphysik und die Software stehen gleichwertig zur Tragwerksplanung.
Ich bin aber auch für Anregungen, Veränderungen und Erweiterungen offen.

Als langjähriger Forumsbenutzer von "Die Statiker" habe ich mich, wie viele hier auch, über die überladenen Webseiten und vor allem über die Langsamkeit des Seitenaufbaus der schönen Neugestaltung geärgert. Zudem wurden die oft gewünschte Eröffnung der Rubrik "Software"(= Werkzeug) vom Betreiber ignoriert. Als dann auch noch das Thema "was würdet Ihr für die Nutzung dieses Forums bezahlen" aufkam, dachte ich, daß Alternativen notwendig werden.

Die Ladezeiten sind schon wieder ETWAS besser geworden, aber das ganze drumherum finde ich einfach nicht notwendig.

Also schaut mal rein, zur Zeit ist es noch etwas leer, und ein Forum ist immer nur so gut wie seine Teilnehmer, ich freue mich über zahlreiches Erscheinen !

VG FRANKNA


PS: Herr Uhrmacher möge mir verzeihen, daß ich in seinem Forum 1-malig Werbung für mein Forum mache. Ich habe mich schon öfters bei Ihm für die Bereitstellung seines Forums bedankt und mache das hiermit nochmals. Ich werde auch weiterhin der schreibenden Zunft hier angehören und schätze die hohe Qualität der Beiträge. Vielen Dank !
Letzte Änderung: 16 Feb 2009 16:12 von WebArt-IT.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 16 Feb 2009 13:49 #29291

Hier eine Werbung zu schalten für ein neues Forum finde ich schon recht dreist, aber naja. Konkurrenz belebt das Geschäft ;-) und Sie sind in der Tat ein sehr aktiver User, also nichts für ungut. Ich habe über 11 Jahre Entwicklungsarbeit, "nur zum Spass", hinter mir und wünsche viel Erfolg.
Dipl. Ing. (FH) Andreas Uhrmacher
Beratender Ingenieur BAYIKA
M.Eng. (Brandschutz und Sicherheitstechnik/TU KL)
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (TU Dresd
Letzte Änderung: 16 Feb 2009 16:13 von WebArt-IT.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 16 Feb 2009 13:50 #29292

Hatte mich am Wochenende auch mit dem Gedanken getragen ein richtiges Forum einzurichten. Hab aber keine passende freie deutsche Domain gefunden ;)

War ja schon kurz davor mich zu registrieren, aber dieses "Homepage Modules" hat mich dann doch stocken lassen. Ich mag das nicht so recht, wenn die Sachen in fremden Händen liegen. Mir wäre da eine Foren-Software auf dem eigenen Server irgendwie lieber, muss ich ehrlich zugeben.
Letzte Änderung: 16 Feb 2009 16:13 von WebArt-IT.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 16 Feb 2009 14:38 #29293

Möchte bitte kurz auf etwas hinweisen (Auszug aus den AGB bei diesem ***.de Plagiat Angebot):

§7 Veränderung oder Auflösung der Dienste
Dem Anbieter bleibt es frei zu jeder Zeit die Dienste ohne Hinweis zu verändern, zu erweitern, einzuschränken oder den Dienst komplett aufzugeben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie kein grundsätzliches Recht auf den Zugriff von gespeicherten Informationen haben und der Anbieter Ihnen diese nicht auszuhändigen hat.

Heisst auf Deutsch: Das Forum dort wird (Werbefinanziert) kostenlos angeboten. Kommt es zu Ausfällen ist das Forum weg. Alle Daten gehören einem auch nicht selber (z.B. auch die Userdaten). Das heisst: als Anbieter gibt man seine Userdaten an den Bereitsteller des Webdienstes ab. Diese gehören einem nicht selbst und man hat keinen Einfluss darauf was mit diesen Daten passiert. Grundsätzlich steht man allerdings als Forenbetreiber sehr wohl in der Haftung falls jemand die Userdaten (z.B. für Spam) missbraucht.

Kurz auch mal zur Info zu diesem Forum:

Wir optimieren dieses Forum fast täglich. Wir lesen mit und reagieren auch auf Wünsche, Hinweise, Änderungen. Das Problem am Forum an sich ist dessen Größe. Das kann man z.B. durch Caching hinbekommen (was wir letztens auch gemacht haben und das Forum hatte einen Ping von 0,8 sek.). Das Caching hatte allerdings den Nachteil, das User, die Ihren Account nicht richtig schliessen mit Ihrem Usernamen angemeldet bleiben. Dadurch hängen Sie in einer Schleife und dann passiert das übliche: ein User der sich anmeldet erhält plötzlich einen anderen Usernamen weil das System Daten vergleicht und den neuen für den alten bzw. wiederkehrenden Besucher hält. Das ist kein neues Problem. Haben z.B. alle Banken ebenfalls. Darum wird immer und überall darauf hingewiesen sich wieder korrekt auszuloggen (Session End heisst das in der Fachsprache). Bei Banken liegt dieser Wert bei ca. 5 Minuten. Der Account ist also 5 Minuten geöffnet wenn nicht richtig gechlossen wurde und somit Hackbar. Banken weichen allerdings auf https Protokolle aus, damit dem Angreifer fast keine Chance gegeben wird. Ein Forum auf https laufen zu lassen, wäre kein Problem. Allerdings hat man dann hohe Wartezeiten (und das will ja keiner). Wir programmieren darum jetzt einen Workaround, der soetwas ausschliesst. Das Caching jetzt wieder ausgeschaltet. Bei einer 6000er Leitung hat man allerdings trotzdem eine (komplette) Ladezeit unter 2,8 sek. (getestet). Wir verstehen die Problematik mit den höheren Ladezeiten und arbeiten sehr intensiv daran. Wir betreuen in Deutschland sehr viele und große Foren, darum wissen wir auf was wir achten müssen, bzw. was optimiert werden muss. Optimierung geht aber nicht von heute auf morgen und ist auch Abhängig von Erfahrungswerten. Auch der Aspekt der Datensicherheit spielt eine große Rolle. Ältere Foren (wie z.B. der Vorgänger dieses Forums) haben keinen Schutz gegenüber Angriffen weil keine Abfragen stattfinden. Dafür sind Sie schnell... Nachteil: der Hack! Meist wird ein Trojaner hinterlegt der erstmal jeden Besucher infiziert und Daten sammelt, dann werden E-Mail Adressen ausgelesen und zum Schluss das ganze Forum gekillt. Immer das gleiche. Wir werden jetzt den Workaround weiter programmieren und einspielen. Danach das Caching wieder anschalten für die Performance. Danach wird weiteroptimiert.

P.S. Über 60.000 Einträge in diesem Forum verursachen einen Datenbank Workflow von über 30 MB. Kostenlose Foren gewähren einem maximal 5MB. Nur zur Info und zur Verdeutlichung wie viel Content hier geboten wird...
Letzte Änderung: 16 Feb 2009 16:14 von WebArt-IT.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 16 Feb 2009 15:45 #29294

Hallo Herr Uhrmacher,

ich will garantiert keinen Ärger mit Ihnen !!!!

Und vor allem nicht von Ihren 11 jahre profitieren !

Schmeissen Sie meinen Beitrag bitte einfach raus.

FRANKNA
Letzte Änderung: 16 Feb 2009 16:14 von WebArt-IT.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schaut doch auch mal bei "www.***.de" 08 Mär 2009 10:34 #29523

tach jungs,

hatte diese Beiträge gerade erst gelesen...die Wirtschaftsflaute geht an uns irgendwie vorbei....
Ich bin ja mitlerwiese auch schon ein paar Jahre in diesem Forum aktiv, hab es sogar utersucht und mit anderen verglichen. Ich finde es zu geil, dass die Leute immer denken mehr Bücher zur gleichen Thematik bedeuten auch mehr wissen. WAS soll bitte ein weiteres Forum bringen? Wollt ihr euch mal wieder neu verlieben und neu kennen lernen? Wem soll ich ein paar Adressen zu weiteren Foren schicken? Ich hab viele. Aber eins kann ich euch jetzt schon sagen: Da steht nicht mehr drin als hier. Es wird allerdigs deutlich weniger gepostet. Die Summe der Sch..sse ist da auch gleich, wie hier.
Aber ok, Britney Spears hatte sich mal einen Ferrari gekauft und drosseln lassen, wems gefällt. Fragen wir doch den admin, ob wir wieder auf null zurückgehen können.
Datt kommt mir hier vor wie im Verein, da beschwert sich auch jeder über die wenigen die was machen mit der Aussage: Der Verein macht nix für uns. Das jeder selbst ein Teil vom Verein ist, schnallen viele irgendwie nicht.
Die Qualität der Beiträge in diesem Forum ist prinzipiell sehr gut. Das Problem was ich hier generell sehe liegt in der Arroganz und überheblichen Art und Weise, Wissen bloss nicht weiter zu geben, ohne etwas dafür zu bekommen.
Ich denke, jeder hier sollte an der Weiterentwicklung dieses Forums interessiert sein. Es sind doch noch lange nicht alle Mittel erschöpft.

gruss und schönen Sonntag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1