Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Nutzung gegen Entgeld...

Nutzung gegen Entgeld... 04 Feb 2009 10:12 #29151

Moin moin,

da man auf der Hauptseite "nur" € ankreuzen kann,
möchte ich hier meine Meinung zum Thema Kosten schreiben.

Ich denke es ist falsch für ein Forum Geld zu verlangen
bzw. es wird das Ende des Forums...
Aus diesem Grund ist auch BTX etc. gescheitert.

Auch verstehe ich den Grund und den Hintergedanken nicht.
Was wäre aus Wikipedia, Yahoo oder google wenn diese kostenpflichtig sind - es gäbe sie nicht...

Gruß Woodpecker

PS: Wenn schon Geld, dann durch Werbung...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Nutzung gegen Entgeld... 04 Feb 2009 10:53 #29153

Grundsätzlich hätte ich ja nichts dagegen 2-3 Euro zu zahlen, aber nur dann, wenn definitiv ohne Werbung und deutlich aufgeräumter und schneller als der jetzige Zustand.

Ich hätte zwar auch kein Problem damit, ein eigenes Forum auf meinem Server aufzusetzen, aber noch ein Forum wäre irgendwo auch unsinnig. Außerdem gibt es hier viele "Stammleser", welche eben das Forum und dessen inhaltliche Qualität ausmachen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Nutzung gegen Entgeld... 04 Feb 2009 14:37 #29157

Nur kurzer Hinweis: Wikipedia, Yahoo und Google verdienen mit Kundendaten richtig viel Geld. Man stimmt durch die kostenlose Nutzung stillschweigend zu, dass bis zur IP Adresse (damit kann man auch lokalisiert werden) alles an Daten über einen gesammelt werden darf. Diese Daten werden ausgewertet und ein Benutzerprofil erstellt. Bei einem erneuten Besuch werden wieder Daten dem Benutzerprofil zugeordnet.

Ausserdem sind dies lernende Systeme. Anhand bestimmter Eigenschaften, konnten schon Benutzerprofile eindeutig den gleichen Personen zugeordnet werden (obwohl andere IP Adressen angegeben wurden).

Refinanziert wird das Ganze über die Werbeindustrie. Sollte diese aber mal in Schwierigkeiten kommen bin ich mir ganz sicher, dass Google und Co. durch Ihre fast schon Monopolstellung Ihre Dienste nicht mehr ganz so kostenlos anbieten werden wie derzeit.

Wollte Ich nur kurz loswerden... So ganz kostenlos sind Wiki, Ya und Goo nicht... Und die undurchsichtige Transparenz hat auf der diesjährigen Systems einiges an Diskussionen losgetreten...

Das aber nur nebenbei :D

Grüsse

WebArt-IT
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Nutzung gegen Entgeld... 06 Feb 2009 09:25 #29177

Ich teile die Einstellung, dass das Forum mit einer Gebühr, sei sie auch noch so klein, scheitern würde.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Nutzung gegen Entgeld... 05 Mär 2009 22:03 #29515

@ Woodpecker, BerndDis & Hauke
    ... das wird wohl in der aktuellen Umfrage in letzter Zeit von einigen Leuten ganz anders gesehen ...
    Ein - für mich - verblüffendes Zwischenergebnis.
Letzte Änderung: 05 Mär 2009 22:04 von AlfredTetzlaff.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Nutzung gegen Entgeld... 06 Mär 2009 09:55 #29517

Hallo,
das Ergebnis mag ja wohl etwas anderes aussagen,
denke aber wenn dann die Personen für 5 € gestimmt haben
und zur Kasse gebeten werden, dann werden diese nicht mehr
aufzufinden sein.

Klaus Meyer
Letzte Änderung: 06 Mär 2009 09:56 von MeyerK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.