Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fehler Homepage hier melden

Aw: Fehler Homepage hier melden 01 Apr 2009 16:09 #29819

hallo,

mir ist schon 2 mal passiert, dass ich einen Beitrag verfasst habe und dann beim Absenden vermerkt wird, dass ich nicht registriert sei. Mein Beitrag ist dann verloren.
Ich habe dann auf den Beitrag verzichtet.
Vielleicht hierzu einen Hinweis:
Zunächst klicke ich das Forum ohne Anmeldung an. Sehe ich einen Beitrag, zu dem ich meinen "Senf" dazugeben will, wechsele ich auf Startseite, melde mich an und springe zum Forum zurück.

generell:
der Aufbau der Seiten ist zu langsam. Es werden auch vielzuviele Flächen für Grafik verschenkt. Das gesamte Farblayout - blaue Streifen etc. - wäre mit halber Breite auch dick genug und ließe mehr Platz für Informationen. Es kostet also nicht nur der langsame Bildaufbau sondern auch die doppelte Arbeit beim Scrollen entsprechend mehr Zeit, als beim alten Forum. Bitte halb soviel grafisch-optische Aufteilung und doppelt soviel Information auf eine Seite bringen.
gruß dvog
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Fehler Homepage hier melden 22 Apr 2009 12:41 #29942

Hallo liebe Forumsbetreiber

wie sieht es denn mit der Fehlerbehebung aus ...
bis gerade wieder nicht als registriert erkannt worden, und mein Beitrag war wieder weg.
Wie siehts mit der Sanierung der Suchfunktion aus, oder habt ihr schon aufgegeben?
Wäre schade.
Grüße
Andreas
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Fehler Homepage hier melden 22 Apr 2009 20:05 #29946

Hallo,

ich kann den letzten Kommentaren nur zustimmen. Schon mehrmals sind meine Antworten beim Absenden verloren gegangen, obwohl ich noch immer eingeloggt war. Dazu den Text noch einmal zu schreiben fehlt mir dann die Lust. Also, einmal ärgern und raus aus dem Forum.
Zum Kosteneitrag: Inzwischen bin ich gerne bereit einen kleinen monatlichen Beitrag zu zahlen, aber nur wenn es endlich wieder so gut und so schnell funktioniert wie vor der neuen Aufmachung. Und Werbung ist dann ja ohnehin nicht mehr erforderlich, oder?

Viele Grüße in der Hoffnung das es bald wieder besser wird

Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Fehler Homepage hier melden 23 Apr 2009 05:48 #29948

micha999 schrieb:
Zum Kosteneitrag: Inzwischen bin ich gerne bereit einen kleinen monatlichen Beitrag zu zahlen, aber nur wenn es endlich wieder so gut und so schnell funktioniert wie vor der neuen Aufmachung.
Ein Schelm wer Böses dabei...

Ich finde es bisher jedenfalls enttäuschend, wie viele Fehler diese Forensoftware hat.
Letzte Änderung: 23 Apr 2009 05:48 von Bernd D..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Fehler Homepage hier melden 23 Apr 2009 09:46 #29949

Hallo,

das man nach gewisser Zeit inaktivität ausgeloggt wird (z.B. wenn das Schreiben eines Artikels über die Sessionzeit hinausgeht) kennt jedeer vom Homebanking. Die Sessionzeit wurde nun nochmals erhöht da das Zeitlimit von 15 Minuten anscheinend nicht ausgereicht hat (wurde schon mal erklärt). Zum anderen kommt in Kürze ein Update der Forenkomponente, daher werden nur noch gravierdene Fehler gefixt, da die im Update des Herstellers eh behoben wurden.

Das man sich wiederkehrend einloggen muss obwohl man "wiederkehrend" angeklickt hat, kann folgende Ursachen haben:

- der eigene Browser erlaubt keine Cookies
- es wurde die eigene Sitzung durch ausloggen beendet (automatisch wird die Session vom System bisher nach 15 Minuten geschlossen, Cookie sagt aber Login das nächste mal aufheben. Das ist also kein Fehler des Systems.

Bei Fragen gerne fragen :D Helfe immer wenn ich kann!

Grüsse

WebArt-It
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Fehler Homepage hier melden 23 Apr 2009 11:05 #29950

Hallo WebArt-It

ich bin beim besten Willen kein Computerexperte
(muss mich nur leider jeden Tag mit so ner Kiste auseinandersetzen)

Es werden hier nun schon seid einiger Zeit von vielen Forumsteilnehmern Fehler gepostet, und Unmut geäußert.
In den meisten Fällen bekommt man als Antwort, das der Fehler bei den Usern (oder in deren Hard-oder Software liegt) liegt. (z.B. der Fehler des erneuten einloggens, der tritt natürlich auch schon früher auf.)
Als Nichtexperte stelle ich Fest, das es vor Umstellung der Seite bei allen reibungslos und mit angenehmer Schnelligkeit funktioniert hat.
Im Zuge der täglichen Arbeit hatte ich das bislang immer so gehalten.
Wenn ich mal während der Arbeit ein paar Minuten Zeit hatt, oder einen Moment abschalten wollte/musste, fand ich es entspannend mal zwischendurch eben ins Forum zu gehen, und zu schauen, was die anderen so verzapfen. Man hat die Beiträge eben schnell durchgeblätter, und eventuell auch mal seinen eigenen Senf dazu geschrieben. Sie können sich allerdings sicher sein, das die meisten Sitzungen hier im Forum keine 15 Minuten dauern, und das wird bei den anderen ähnlich sein.
Das Problem mit der neuen Seite ist aber nun, das das eben mal zwischendurch durchblättern, wegen der Fehler und der extremen Langsamkeit keinen Spass mehr macht.
Als Nichtexperte währe meine Meinung, das eine schnelle und wohl auch kostengünstige Lösung für alle Probleme die Rückkehr des alten Forums währe.

Ich will um Gottes Willen nicht schimpfen, nehmt es als Kritik

Schöne Grüße
Andreas
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.