Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Registrierung

Registrierung 20 Okt 2006 16:50 #17194

Hallo Administrator,

sehen Sie sich mal bitte die letzten Wortgefechte im Beitrag "Stahlträger auf MW" an, und überlegen Sie, ob gewisse Forumsmitglieder nicht mal abgemahnt oder sogar ausgeschlossen werden. Der dort herrschende Ton ist schön beschämend, und wird mal wieder nur von einer Minderheit bzw. hauptsächlich einer Einzelperson betrieben.

Im Anschluß ist natürlich zu überlegen, wie ein evtl. ausgeschlossenes Mitglied am direkten Wiedereintritt unter anderem Namen gehindert wird (Rechner-IP ? strengere Anmelde-Bedingungen ?).

Es entsteht dann wohl mal wieder die "typisch-deutsche-Bürokratie"-Diskussion, aber manche Zeitgenossen können sich einfach nicht beherrschen, und müssen ihren Frust oder ihre überheblichkeit in einem (fast anonymen aber) ansonsten sehr hilfreichen Forum abbauen.

Schade eigentlich ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung 21 Okt 2006 13:45 #17204

  • RM
  • RMs Avatar
  • OFFLINE
Hallo Chef ,
war schon mal Platinmitglied .... bin jetzt wieder anonymus...........

Sehr interssant

Gruß RM
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung 22 Jan 2007 19:24 #18694

Muthmann schrieb:
Eine sehr sehr gute Idee!
Mir war schon immer unklar, warum die Teilnehmer nicht offen und ehrlich zu ihren Fragen und Antworten stehen können und sich hinter klangvollen Spitznamen verbergen.

edit...., edit...
Hi Muthmann,
für meinen Fall hat das einen einfachen Grund.
Solange weiterhin Bots die Foren durchsuchen und alles speichern, werde ich nie meinen richtigen Namen angeben.
über die IP kann dann sehr wohl ein Bezug zu meinen sämtlichen anderen Aktivitäten im Internet hergestellt werden.
So leicht mache ich es den Datenkraken nicht.

Für meinen Fall verstehe nicht, wie man noch seine Adresse mit angeben kann.
Denn das so von dir erstellte Profil wird für Geld gehandelt.

Mir geht mein persöhnlicher Datenschutz über die Werbung für meine Tätigkeit.

Gruss Moses
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung 23 Jan 2007 11:45 #18707

Hallo Moses,
also ich gebe schon seit langer Zeit meine Daten bekannt und habe bisher eine Probleme damit. (über eine andere Adresse bei freenet bekomme ich wesentlich mehr Spams.) Ich habe da nicht solche Sorgen, da ich das Internet ohnehin als öffentlichen Raum betrachte. Und wenn Du Dir Sorgen um Deine IP machst, solltest Du Dir so ein Programm besorgen, dass automatisch alle paar Minuten die IP wechselt.
Grüße aus Berlin
Florian Muthmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muthmann-berlin.de
Tel 030 - 859 670 55
Fax 030 - 859 670 54
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung 23 Jan 2007 19:50 #18717

Hi Muthmann,

die Spams sind mir recht gleichgültig.
Mir geht es mehr um die über IP die gesammelten Daten, die mit meiner Adresse verknüpft werden können.
Und ein Programm, das die IP wechselt habe ich schon.
War ganz schön knifflig, da der Provider quasi-feste IP vergibt. Nicht wie bei DSL.
Und Proxies sind von der Geschwindigkeit auh keine Alternative.
Und der IP-Wechsel bringt auch nur etwas, wenn ich beim Aufruf jeder neuen Seite zuvor die IP ändere.

Ne, besser ist so wenig wie möglich von einem preis geben.
Bots, Counter und das übrige üble Zeug sind überall.

Gruss Moses

PS: @Admin
Gibt es eine Möglichkeit, dass man nicht bei jedem Beitrag seine eMail-Adresse eingeben muss?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Registrierung 23 Jan 2007 22:01 #18723

Moses schrieb:
PS: @Admin
Gibt es eine Möglichkeit, dass man nicht bei jedem Beitrag seine eMail-Adresse eingeben muss?

Leider nein :-(
Dipl. Ing. (FH) Andreas Uhrmacher
Beratender Ingenieur BAYIKA
M.Eng. (Brandschutz und Sicherheitstechnik/TU KL)
Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz (TU Dresd
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.