Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Bauzeichnungen

Re: Bauzeichnungen 19 Sep 2002 13:49 #98

  • Florian Muthmann
  • Florian Muthmanns Avatar
wenn Sie nicht im EG oder Dach wohnen sind im typischen berliner Wohnungsbau die Balkenlagen in den Geschosen gleich. Als mal beim "Übermieter" gucken. Und die Dimensionen durch bohren in der eigenen Decke nach oben ermittel.
Der Spannungsnachweis wird vermutlich auch noch mit Ihre Estrich etc. möglich sein. D.H. die Decke bricht nicht durch.
Nur die zulässige Durchbiegung wird überschritten sei. Dies ist eine optische Beeinträchtigung. Wenn dies den "Untermieter" (Eigentümer) nicht stöhrt, kann man damit leben.
Wenn Sie die Balkenabmessungen rausbekommen, kann ich Ihnen die Tragsicherheitsbescheinigung gerne ausstellen.
Mfg F. Muthmann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Bauzeichnungen 19 Sep 2002 20:38 #99

  • Frank Reichmuth
  • Frank Reichmuths Avatar
ich wohne in der 3.Etage über uns ist ein ausgebautes dachgeschoss mit wohnungen.
die decken in meiner wohnung sind abgehängt und alles ist frisch renoviert.von einer durchbiegung ist in der unteren wohnung nichts zu sehen. der estrich und die fliesen liegen schon seit über 2 jahren. durch einen geplatzten wasserschlauch in der wohnung wo ich eine bar eingebaut habe ist in der unteren wohnung ein beträchtlicher wasserschaden entstanden und der eigentümer unter uns nimmt nun an, nur weil die decke so stark belastet ist, konnte soviel wasser eindringen. ist natürlich totaler blödsinn aber die eigentümergemeinschaft will es nun genau wissen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2