Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Stahl-Aussentreppe

Stahl-Aussentreppe 30 Jul 2003 12:25 #666

  • vorsprach
  • vorsprachs Avatar
Gutzen Tag,<br />
ich habe zwei Fragen zu Stahl-Aussentreppen.<br />
1. Ist der Ansatz einer Eislast erfoderlich (Gitteroststufen, Stüzen-Rigelkonstruktion nicht verkleidet)?<br />
2. Welche Wind- Last ist in waagrechter Richtung aus Personen anzusetzen?<br />
Für Antworten oder Quellenangaben wäre ich dankbar.<br />
S.V.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Stahl-Aussentreppe 30 Jul 2003 19:47 #667

  • Markus L. Sollacher
  • Markus L. Sollachers Avatar
ohne anspruch auf allgemeingütigkeit - aber zur diskussion:<br />
1.<br />
entweder eis oder volle verkehrslast<br />
wenn eis, dann abgeminderte verkehrslast<br />
2.<br />
wind auf personen? holla! :-)<br />
reicht nicht wind auf gesamtsystem ungünstigst + holmlast (unsymmetrisch ungünstigst)?<br />
<br />
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Stahl-Aussentreppe 31 Jul 2003 10:39 #669

  • wiese
  • wieses Avatar
Holmlast unseymetrisch ungünstig? => Bei einer zweiläufigen Treppe mit ungefähr 5 Geschossen kommt ja ganz schön was zusammen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Stahl-Aussentreppe 31 Jul 2003 12:17 #668

  • K.Thieme
  • K.Thiemes Avatar
Hallo,<br />
ich denke der Lastfall Wind + Verkehr(Personen auf der Treppe) kann sehr wohl maßgebend werden.<br />
Ich würde diesen Lastfall entsprechend DIN 1072 Pkt.4.2.2 Abs.3 behandeln (Windangriffsflächen für Straßen- und Wegbrücken).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1