Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fundamentberechnung

Fundamentberechnung 04 Jul 2003 07:25 #614

  • Thomas Hammerla
  • Thomas Hammerlas Avatar
Ich habe folgendes Problem:<br />
Der Prüfstatiker fordert bei einem Fundament für eine 35 m hohen Stahlgitterturm Maßnahmen zur Vermeidung einer Sattellage. Der anstehende Bau-<br />
grund ist ein Geschiebelehm mit einer zulässigen<br />
Bodenpressung von 270 kN/m2 . Nun geht es um ein<br />
Verfahren, um die erhöhten Sohldruckspannung aus <br />
der bereichweise erforderlich werdenden Hohllager-<br />
ung zu bestimmen.<br />
Für Antworten zur Lösung dieses Problems wäre ich<br />
sehr dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Fundamentberechnung 05 Jul 2003 17:27 #615

  • Markus L. Sollacher
  • Markus L. Sollachers Avatar
eigentlich braucht man nur das wiederstandsmoment und die fläche des fundamentes mit irgendwelchen "virtuellen" aussparungen (=hohllagerung). das können sicher viele edv-programme, für einfache fälle gibt´s auch formeln (z.b. im petersen oder im schneider)<br />
<br />
verraten sie mir, woher die forderung nach besonderen massnahmen gegen sattellagerung kommt?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1