Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ??

STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 09 Jun 2003 09:29 #575

  • Klaus S.
  • Klaus S.s Avatar
Hallo,<br />
ich bin Statiker und ich soll für ein kanadisches Holzrahmenbauhau eine Statik erstellen. Der Vertrieb der Firma sagte mir, daß es in Kanada nicht erforderlich ist eine Statik zu erstellen. "Man hat angeblich Tabellen und dort sucht man sich die passenden Hölzer etc. aus".<br />
Stimmt das ?<br />
D.h. ich muß diese Häuser komplett neu berechnen !<br />
<br />
Wer hat mit kanadischen Hertellern Erfahrungen ?<br />
<br />
Gruß Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 10 Jun 2003 06:24 #576

  • R. Hufenbach
  • R. Hufenbachs Avatar
In Kanada sind Holzbalken (für Balkendecken) im Handel nur in den Längen erhältlich, wie sie auch tragfähig sind. Hierüber gab es vor ca. 2-3 Jahrten mal einen interessanten Artikel in der FAZ.<br />
<br />
Zu beachten ist auch, daß in Kanada soweit mit bekannt ist, ein geringeres Sicherheitsnieveau gefordert wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 10 Jun 2003 07:41 #578

  • Florian Muthmann
  • Florian Muthmanns Avatar
Wenn das Haus in Deutschland gebaut werden soll, muss es den hiesigen Anforderungen entsprechen. Also Standsicherheit nach DIN oder EC und Wärmeschutz nach EnEV. Tabellen von kanadischen Holzhändlern sind meines Wissens noch nicht bauaufsichtlich eingeführt. Eventuell könnte der Hersteler über eine Typenprüfung nachdenken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 10 Jun 2003 09:33 #577

  • Markus L. Sollacher
  • Markus L. Sollachers Avatar
"Man hat angeblich Tabellen und dort sucht man sich die passenden Hölzer etc. aus"<br />
<br />
... das ist auch in deutschland möglich - die anfertigung e. tabelle auf dt. sicherheitsniveau stellt wohl den geringsten aufwand dar - verglichen mit den anderen erf. arbeiten ;) <br />
<br />
e. amerik. "two-by-four"bauer mochte garnicht glauben, dass die "crazy germans" nassestrich einbauen - diese und andere gimmicks sind natürlich rechtzeitig zu klären :)<br />
<br />
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 10 Jun 2003 09:58 #579

  • Klaus S
  • Klaus Ss Avatar
Hallo,<br />
was ist ein "two by four" Bauer ???
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: STATIK für kanadischen Holzrahmenbau ?? 13 Jun 2003 01:24 #580

  • Norbert Ellenberger
  • Norbert Ellenbergers Avatar
<br />
...nichts anderes als 2x4 inches, und<br />
meint die Dimension der Holzständer.<br />
<br />
Ein ´2 by 4 Bauer´ ist dann sicher ein<br />
´Ständerbauer´ <br />
<br />
Viel Spaß beim Rechnen +<br />
Gruß aus Canada!<br />
<br />
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1