Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Nebenberufliche Tätigkeit

Nebenberufliche Tätigkeit 18 Feb 2018 14:00 #62717

  • Stahlbeton
  • Stahlbetons Avatar
  • Offline
Hallo Community :) ,

bin gelernter Konstrukteur und habe mich zum Bauingenieuren weitergebildet und arbeite zurzeit Vollzeit in einem großen Unternehmen. Ich mach die Überlegung nebenberuflich Tätig zu werden, sprich Pläne (Bewehrung, Stahlbau etc.) zu erstellen oder auch Statik für kleinere Bauwerke nachzuweisen. Mein Arbeitgeber ist damit einverstanden. Meine Berufserfahrung beruft sich auf ca. 5-6 Jahre als Konstrukteur und ca. 3-4 Jahre als Ingenieur.

Die Frage die ich in die Runde stellen möchte ist, ob es sich lohnen würde so einer Nebentätigkeit nachzugehen und wo ich die entsprechenden Kontakte finden könnte die mir quasi "Aufträge" geben? Wie seht Ihr das als erfahrenere Ingenieure oder sogar selbstständige Kollegen?

Vielen Dank im Voraus!
MfG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nebenberufliche Tätigkeit 19 Feb 2018 08:27 #62718

  • Karte
  • Kartes Avatar
  • Offline
Hallo Stahlbeton,

lohnen:

Auch wenn du das als Nebentätigkeit machst, immer auf auskömmliche Stundensätze achten. Du musst nicht jeden Auftrag nachlaufen, du hast ja noch ein Hauptjob.

An Auftrage kommen:

- Werbung in Foren (diestatiker, Harzer, Dlubal,...)
- Homepage mit SEO damit du im Umkreis von 50km bei Google immer auf der ersten Seite zu finden bist
- Allen Bekannten (auch bei deinem AG) und Verwandten sagen, dass du ein Nebentätigkeit hast

Dir muss aber über eins klar sein, in spätestens 1-2 Jahre musst du dich entscheiden, fulltime selbstständig oder weiter angestellt plus Nebentätigkeit mit hohen Stresslevel.

Grüße,
Karte
Letzte Änderung: 19 Feb 2018 08:34 von Karte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nebenberufliche Tätigkeit 19 Feb 2018 08:29 #62719

  • Baumann
  • Baumanns Avatar
  • Offline
abgesehen vom ständigen Konflikt dem Hauptarbeitgeber - der Familie und der eigenen Gesundheit ständig gerecht zu werden..........Konstruktionsarbeiten sind ständige Mangelware - also es gibt Bedarf, Sie bekommen bestimmt Aufträge.

Wir z.B. suchen Dicad Strakon Konstrukteure egeal od 2D. 3D oder BIM ob haupt- oder nebenberuflich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nebenberufliche Tätigkeit 19 Feb 2018 19:17 #62727

  • kaiibs
  • kaiibss Avatar
  • Offline
Ich arbeite mit Dicad,

und hätte Interesse......

Bei Bedarf bitte email Adresse angeben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nebenberufliche Tätigkeit 19 Feb 2018 22:11 #62728

  • Stahlbeton
  • Stahlbetons Avatar
  • Offline
Karte schrieb:
Hallo Stahlbeton,

lohnen:

Auch wenn du das als Nebentätigkeit machst, immer auf auskömmliche Stundensätze achten. Du musst nicht jeden Auftrag nachlaufen, du hast ja noch ein Hauptjob.

An Auftrage kommen:

- Werbung in Foren (diestatiker, Harzer, Dlubal,...)
- Homepage mit SEO damit du im Umkreis von 50km bei Google immer auf der ersten Seite zu finden bist
- Allen Bekannten (auch bei deinem AG) und Verwandten sagen, dass du ein Nebentätigkeit hast

Dir muss aber über eins klar sein, in spätestens 1-2 Jahre musst du dich entscheiden, fulltime selbstständig oder weiter angestellt plus Nebentätigkeit mit hohen Stresslevel.

Grüße,
Karte

Erst einmal vielen Dank für die Antwort.

Unter Wert werde ich mich nicht verkaufen, wie du auch sagst schlägt das nur den Wert des Bauingenieuren im Gesamten in die Tiefe, bei der Auftragslage die zurzeit herrscht wäre das auch ziemlich dumm.
Ich kenne mich nur mit Stundensätzen aus dem Unternehmen in dem ich arbeite aus. Was wären denn z.B. auskömmliche Stundensätze deiner Meinung nach für einen Bauingenieuren der nebenbei arbeiten möchte? und auch für einen Bauzeichner?

Natürlich ist das "nebenberuflich" erstmal zum austesten gedacht. Wenn es für mich in den 1-2 Jahren lohnt und ich lukrativ aus dem ganzen herauskomme werde ich natürlich auf die komplette Selbstständigkeit umsteigen.
Letzte Änderung: 19 Feb 2018 22:12 von Stahlbeton.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Nebenberufliche Tätigkeit 19 Feb 2018 22:19 #62729

  • Stahlbeton
  • Stahlbetons Avatar
  • Offline
Baumann schrieb:
abgesehen vom ständigen Konflikt dem Hauptarbeitgeber - der Familie und der eigenen Gesundheit ständig gerecht zu werden..........Konstruktionsarbeiten sind ständige Mangelware - also es gibt Bedarf, Sie bekommen bestimmt Aufträge.

Wir z.B. suchen Dicad Strakon Konstrukteure egeal od 2D. 3D oder BIM ob haupt- oder nebenberuflich!

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich denke ich muss diese Erfahrung selber machen um die Last die dabei entsteht abwägen zu können. Die Konstruktionsarbeit macht mir persönlich sehr viel Spaß, was ich als quasi "Hobby" sehe. Deshalb hab ich mir erstmal gedacht, warum ich nicht mein Hobby zu Geld machen sollte. Leider nutze ich nicht das von Ihnen aufgeschriebene Software, aber habe 2D und 3D und auch mit BIM Erfahrungen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen