Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: ca. Kosten für Allplan

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 08:17 #62290

Moin,

sh. Überschrift.

Mit welchen Kosten (circa, Größenordnung...) muss ich rechnen, wenn ich mir Nemetschek Allplan für Ing. zulegen wollte. Einzelplatzversion, Positionspläne und Bewehrung. 3D nur wenn wirklich hilfreich, BIM etc. eher gar nicht.

Hintergrund der Frage ist, die ganzen Distributoren einem gleich die Bude einrennen und labern, aber nicht wirklich einen klaren Preis nennen wollen.

Ich überlege ob ich ich das Programm mal auf die Wunschliste nehme und wann das konkret werden würde, ist halt abhängig von der finanziellen Größenordnung. Um mehr geht es derzeit nicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 08:40 #62291

hi,

preisliste und boni müss´ma ned thematisieren, oder? ;)
an den für dich verbindlichen preis kommst du nur via
angebot. alles davor ist raterei.
mir scheint das auch stark regionalspezifisch geprägt:
auf der vorletzten bau in münchen habe ich relativ kurz,
unaufdringlich und äusserst schmerzhaft ein angebot
für ein statik-cad-bim-paket eines, wie ich finde, sehr
leistungsfähigen herstellers durch einen der regionalen
distributoren bekommen. in anderen bundesländern sähe
die preisgestaltung (bis hin zum jährlichen supportobulus)
entspannter aus.

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 08:48 #62292

markus schrieb:
hi,

preisliste und boni müss´ma ned thematisieren, oder? ;)
an den für dich verbindlichen preis kommst du nur via
angebot. alles davor ist raterei.

es geht um Größenordndungen und da sind Abweichungen durchaus tolerabel

Ich kann mir gut vorstellen, dass es evtl. Foristen gibt, die selbiges schon durchhaben und die Größenordnung kennen. Sind es um die 5, sind es um die 10 oder gar um die 20.000? - So etwa. Mehr nicht.

und ... ich habe mich schon selbst bemüht. Die Anbieter wollen nur ein hochkonkretes Angebot machen. Schön mit Hausbesuch. Wenn man ihnen vorab erläutert, dass ich erst einmal nur die Größenordnung wissen möchte um abzuschätzen wann es konkret werden könnte, sind die weg.
Letzte Änderung: 02 Nov 2017 08:56 von DeO.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 09:26 #62293

hi,

stimmt. beim heuschreck findet man nix. das konnte ich mir
nicht vorstellen, meine edv-preise (die, meiner hersteller) werden
bzw. wurden offen kommuniziert. mit etwas suche kommt man
aber zu einer einschätzung von 6,5k netto für a**plan 2017

grüsse, markus
Markus L. Sollacher, Berat. Ing. BYIK
mlsollacherATt-onlinePUNKTde
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 09:35 #62294

  • cebudom
  • cebudoms Avatar
  • OFFLINE
  • Was nicht passt - wird passend gemacht !
Vergiss die Distributoren/Vertreter, ruf bei Nemetschek an und lass dir ein unverbindliches Angebot für Allplan-Basis + Ingenierbau zukommen lassen.
Das einzige was wirklich einen Einfluß auf den Preis hat ist Option Wartungsvertrag JA/NEIN
(3 Jahre Wartungsvertrag entspricht etwa 1x Upgradepreis... das ist so gewollt, da man max alle 3-Jahres-Takt upgraden muss da man sonst die Projekte nicht konventieren kann)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ca. Kosten für Allplan 02 Nov 2017 10:06 #62295

Hallo,

ok .. 6.5k so als grober Wert ist doch mal eine Zahl. Vielen Dank dafür.
Mir ist es bisher nicht gelungen an Zahlen zu kommen. Nur über Angebotsanforderungsformulare und die wiederum ziehen bekanntermaßen viel Spam nach sich.

Das mit den Wartungskosten hatte ich auch schon mitbekommen. Man wird ja quasi genötigt dazu, aber wenn man mit dem Programm viel macht und zufrieden ist, dann sei es halt so.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2