Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:28 #61765

KaiF schrieb:
Fragen Sie als Statiker oder Bauherr?


Als geschädigter Bauherr.
Letzte Änderung: 24 Jul 2017 14:29 von DK01.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:33 #61766

DK01 schrieb:
MeyerK schrieb:
DK01 schrieb:
Meine Fragestellung richtet sich lediglich an die Berechnungsmethode, ob "einfach" oder "genau".
Sonst eigentlich nichts.

... wenn Sie nicht wissen ob Sie "einfach" oder "genau" rechnen sollen...
dann rechnen Sie doch "einfach genau" :lol:

Ihre Antwort ist sehr hilfreich. Absolut kompetent und fundiert. Würde ich an Ihrer Stelle beruflich machen, aber nicht als Statiker!

Danke für die "Blumen".
Ich helfe immer gerne... wenn ich kann.

PS: Ich habe schon einen Beruf. Einen Beraterberuf benötige ich nicht mehr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:36 #61767

Da kann ich den Ärger durchaus nachvollziehen.
Sie fragen hier allerdings in einem Fachforum, Statiker für Statiker, Kollegen unter sich.
Ich bin damit an dieser Stelle raus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:51 #61768

KaiF schrieb:

Ich bin damit an dieser Stelle raus.

jo, außerdem hat er doch die Aussage des Statikers....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 15:08 #61769

  • cebudom
  • cebudoms Avatar
  • OFFLINE
  • Was nicht passt - wird passend gemacht !
@DK01:

1) Dies ist ein Forum "von Statiker für Statiker" insofern sind Sie hier wahrscheinlich an der falschen Adresse
2) Der Begriff "Ausnutzung" ist ein gängiger Begriff in der Statik und hat nichts mit 'beschönigen' zu tun
3) Es gibt ja anscheinend einen Statiker der das gerechnet hat, insofern wäre er die Ansprechperson und nicht das Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 15:11 #61770

Wenn Sie der Aussage Ihres Statikers nicht vertrauen, rate ich Ihnen, sich einen Prüfingenieur für Bautechnik zu suchen, der die statische Berechnung (der Mauerwerksnachweise) für Sie prüft. Dann können Sie (vielleicht) wieder ruhig schlafen.
Das ist wie bereits erwähnt ein Forum von Statikern für Statiker. Sie werden als Bauherr hier keine für Sie zufriedenstellende und belastbare Antwort erhalten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.