Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 13:54 #61759

KaiF schrieb:
MeyerK schrieb:
...
Man sollte sich nicht so anstellen. ;)

Sehe ich genauso. Irgendwo habe ich "Obergeschoß" gelesen. Da ist eh keine nennenswerte Last drauf.

Denken wir einfach mal nach und nehmen die Wände generell mit dem dünneren Querschnitt an. Großzügig auf 17,5 cm Wanddicke abgerundet. Die Bude steht.
Aber ich geh da sicher wieder viel zu pragmatisch ran. Anwälte und Gutachter ticken beim Lieblingshobby "Strick drehen" eben ganz anders.




Bitte die Seitenansicht des Wohngebäudes genau betrachten.
Deutliche Dauerlasten liegen sehr wohl auf:
1. Stahlbetondecke
2. Dach
3. Balkondecke
4. Eigenlast.etc.

Weiterhin wirken die veränderlichen Lasten auf die Wand ein:
1. Wind
2. Schnee
Letzte Änderung: 24 Jul 2017 14:00 von DK01.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:01 #61760

Werden wir jetzt belehrt, weil wir nicht die vorgefestigte Meinung bestätigen?
Da liegt EINE Stahlbetondecke auf, die weder hoch belastet ist noch eine dramatisch große Stützweite hat.
Also bitte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:15 #61761

KaiF schrieb:
Werden wir jetzt belehrt, weil wir nicht die vorgefestigte Meinung bestätigen?
Da liegt EINE Stahlbetondecke auf, die weder hoch belastet ist noch eine dramatisch große Stützweite hat.
Also bitte.

Irgendwie liegt hier ein Problem beim Verständnis.

Meine Fragestellung richtet sich lediglich an die Berechnungsmethode, ob "einfach" oder "genau".
Sonst eigentlich nichts.

Wenn nach mehr Details nachgefragt wird und ich dem nachkomme, liegt hier keine Meinung vor.

Wenn nun geschrieben wird, dass keine Lasten auf die Außenwände des OGs aufliegen, muss ich doch klarstellen, dass dem nicht so ist.
Dies ist ebenso wenig eine Meinung bzw. vorgefertigte Meinung, sondern eine klare Feststellung, oder was sollen bitte Lasten aus dem Dach und dem Balkon sein?


Bitte bei dem Thema bleiben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:24 #61762

DK01 schrieb:
Meine Fragestellung richtet sich lediglich an die Berechnungsmethode, ob "einfach" oder "genau".
Sonst eigentlich nichts.

... wenn Sie nicht wissen ob Sie "einfach" oder "genau" rechnen sollen...
dann rechnen Sie doch "einfach genau" :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:24 #61763

Fragen Sie als Statiker oder Bauherr?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schlitze und Aussparungen > statischer Nachweis 24 Jul 2017 14:28 #61764

MeyerK schrieb:
DK01 schrieb:
Meine Fragestellung richtet sich lediglich an die Berechnungsmethode, ob "einfach" oder "genau".
Sonst eigentlich nichts.

... wenn Sie nicht wissen ob Sie "einfach" oder "genau" rechnen sollen...
dann rechnen Sie doch "einfach genau" :lol:

Ihre Antwort ist sehr hilfreich. Absolut kompetent und fundiert. Würde ich an Ihrer Stelle beruflich machen, aber nicht als Statiker!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.