Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Stimmt die Berechnung ?!

Stimmt die Berechnung ?! 14 Jun 2017 10:31 #61465

WMFlord schrieb:
Also die Milchemädchenrechnung, die dein Statiker gemacht hat, hätte ich dir kostenlos im Forum gepostet.
Aber sicher ohne die (gute) Zeichnung.
Für ein Honorar soll dein Statiker dir eine vollständigen Kippnachweis unter Berücksichtigung der L-Form angeben.
Der Aufbau (Holzkonstruktion) ist in Verbindung mit dem Fundament kein starrer Kasten, deshalb ist ein Nachweis der L-Form äußert fragwürdig.
Bei der Bemessung des Fundamentes müsste man dann z.B. die auftretende Torsion berücksichtigen.
Es wird nicht besser, nur weil man aufwändiger rechnet.

An den OP:
Lass Dir hier nichts einreden, was der Statiker gemacht hat, ist vernünftig.
Es ist nicht zu Deinem Vorteil, wenn Du ihn verärgerst.

es
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
COM_KUNENA_THANKYOU: markus, galapeter97, cebudom, statiker99

Stimmt die Berechnung ?! 14 Jun 2017 12:21 #61466

lafore schrieb:

Aber vielleicht bleibst du besser in deiner kleinen ignoranten Statikerwelt
und trollst lustig durch die Foren.

Ich denke, Sie verwechseln hier etwas.

Dieses Forum nennt sich
Die Statiker - Statiker für Statiker

und nicht kostenlose Bauherrnberatung oder so etwas in dieser Richtung.

Von daher gesehen möchte ich nicht unhöflich erscheinen aber eigentlich sind Sie falsch hier.

"Ihr Statiker seid ja ein lustiges Völkchen,...."

Damit haben Sie recht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stimmt die Berechnung ?! 14 Jun 2017 13:42 #61467

:) :) :)


IMG_0364.JPG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stimmt die Berechnung ?! 15 Jun 2017 13:54 #61473

WMFlord schrieb:
Hallo Lafore,

Also die Milchemädchenrechnung, die dein Statiker gemacht hat, hätte ich dir kostenlos im Forum gepostet. Das ist ja nur ein Dreizeiler, die jeder Drittsemester aus den Ärmel schütteln kann. Für ein Honorar soll dein Statiker dir eine vollständigen Kippnachweis unter Berücksichtigung der L-Form angeben. Lass dich nicht überm Tisch ziehen!

Bei einer symmetrischen [-Form wird die Berechung deutlich einfacher, aber es wird kein Dreizeiler sein. Man muss folgendes rechnen: Die Wand leitet die Kräfte über Biegung in die Seitenwände. Die Seitenfundamente kippen entlang ihrer Länge und brauchen daher wenig Breite. Dann kommen noch Nachweise, bei denen der Wind von 90° oder über Eck kommt. Per Hand ist das lösbar, aber wie gesagt nicht mit einem Dreizeiler.

wie (fast) überall, gilt auch in der Statik: "keep it small and simple"

Grüße
Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.