Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Unterstopfung HEB als Unterzug

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 10:51 #60710

ach so, Gustav hatte ich noch vergessen...

ich hatte geschrieben je nach Trägerstärke....
Den 2m HEB-220 bewege ich natürlich anders, als den 8m IPE-300 das sollte doch klar sein.....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 10:56 #60712

DeO schrieb:
...
Da passiert es ganz schnell, dass man eher die Decke anhebt, als das man den Träger wirklich vorspannt.
Das kann man recht einfach und gut abschätzen.
Dass man die Fälle "weiche Decke" und "steife Wand" unterschiedlich betrachten sollte, hatte ich angemerkt.
.... In der Statik textlich mit aufnehmen, dass Umbaumaßnahmen solcher Art zu Rissbildungen führen können.
Gegen schlaue Sätze in der Statik ist nichts einzuwenden.

es
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 11:19 #60713

GustavGans schrieb:
...
Würden Sie bitte mir und den anderen Forumsusern mal detailiert erklären, wie ein Handwerker einen HEB220 von ca. 2,80m Spannweite auf einer Baustelle vorspannen soll?
Hier ein ausgeführtes Beispiel:
Abfangeträger 2 IPB 240, L=3,80, q =110 kN/m
Vorspannung (für g) in Feldmitte 5 mm, im Viertelspunkt 3,5 mm, mit Schrauben M 30.

Gute Firmen können das und machen es.

es
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 11:22 #60714

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
Andreas schrieb:
...
Auch habe ich noch keine negative Rückmeldung von der Baustelle erhalten...
.

Natürlich nicht... kein Mensch ruft bei einem Statiker an, der sowas reinschreibt.
Andreas schrieb:
Die Keile oben reinhauen, hilft übrigens auch zur Lagesicherung während des Einbauens.... kleiner positiver Nebeneffekt....

Das ist kein kleiner positiver Nebeneffekt, das ist der einzige Grund, warum man die Träger unter die Decke keilt.
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 11:26 #60715

  • GustavGans
  • GustavGanss Avatar
  • OFFLINE
  • Me transmitte sursum, Caledoni!
prostab schrieb:

Hier ein ausgeführtes Beispiel:
Abfangeträger 2 IPB 240, L=3,80, q =110 kN/m
Vorspannung (für g) in Feldmitte 5 mm, im Viertelspunkt 3,5 mm, mit Schrauben M 30.

Wie das denn? Wir reden hier vom Unterkeilen.

Und für deine Vorspanneinrichtung (Hydraulikpresse, Schrauben etc.) brauchst du ein entsprechend stabiles Gegenstück. Allein daran scheitert es schon meist.
Hab ich noch nie gesehen, dass das ein Archi beim Umbau vom Haus ausgeschrieben hat.


Nun noch mal lieber Herr Prostab. Dass eine Vorspannung durchaus machbar ist und auch realiert wird, wissen hier wohl alle.
Aber es gibt hier zwei User, die glauben das gehe durch das seitliche Einschlagen von Keilen.
Me transmitte sursum, Caledoni!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Unterstopfung HEB als Unterzug 14 Mär 2017 11:31 #60716

puhhh..... echt schwierig der Sch.....

ich schreibs nochmal und dann nie wieder......

kooooonstruktiiiiiiiiiiiiive .................!!!!!! !!!!!! Vorspannung
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.