Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Frage zu Querkraftbewehrung in FEM

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 13:34 #60495

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
DO-ING schrieb:
Ist in FEM doch generell so dass bei starren Linienlagern an Ecken oder Wandenden zuviel Schub rauskommt.
Deshalb die Lager immer mit Federsteifigkeiten eingeben.

Nö......,
ist hier ein ganz ein anderes Thema :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 13:44 #60496

  • DO-ING
  • DO-INGs Avatar
  • Offline
statiker99 schrieb:
DO-ING schrieb:
Ist in FEM doch generell so dass bei starren Linienlagern an Ecken oder Wandenden zuviel Schub rauskommt.
Deshalb die Lager immer mit Federsteifigkeiten eingeben.

Nö......,
ist hier ein ganz ein anderes Thema :)

Ich weiss was du meinst.

I.d.R. bilde ich den UZ dann als Wand aus und rechne den eben nach....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 13:55 #60497

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
Ja,

führen verschiedene Wege nach Rom :)

Ich rechne mitunterunter bei der Deckenbemessung nur mit den Lasten im jeweiligen Geschoß.

Die Unterzugsbemessungen für Abfanglasten mach ich dann in einem 2. System mit
starrer Lagerung.

Kommt halt immer auf den Einzelfall drauf an......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 13:57 #60498

  • michael
  • michaels Avatar
  • Offline
Und welche Federsteifigkeit nehmt Ihr dann für die Wand an
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 14:00 #60499

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
michael schrieb:
Und welche Federsteifigkeit nehmt Ihr dann für die Wand an

Kommt halt auf den Einzelfall drauf an....

Im konkreten Fall würde ich doch erst mal untersuchen woher dieses Schubbewehrungen kommen.


Dann kann man weiter sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Frage zu Querkraftbewehrung in FEM 16 Feb 2017 14:37 #60500

  • DO-ING
  • DO-INGs Avatar
  • Offline
michael schrieb:
Und welche Federsteifigkeit nehmt Ihr dann für die Wand an

Bei den Wandeigenschaften kann man meist auswählen zwischen starrer Lagerung und Federsteifigkeit und bei mir (Frilo) wird dann austomatisch entsprechend Wanddicke, Höhe und Material eingetragen.

Ansonsten für Translationsfeder c = E * A / H
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen