Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Aquarium

Aquarium 14 Feb 2017 18:09 #60471

  • cebudom
  • cebudoms Avatar
  • OFFLINE
  • Was nicht passt - wird passend gemacht !
Stefan0815 schrieb:
Ich habe einen Statiker gefunden der diese Häuser kennt und weiß wie damals vorgegangen wurde. Er sieht kein Problem lediglich der Estrich macht ihm Sorgen.
Sehr gut ! :)
Dann kann man nur viel Spass mit den Fischen wünschen, Aquaristik ist ein sehr schönes Hobby ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aquarium 14 Feb 2017 18:14 #60472

Hallo Stefan 0815,
....der Estrich macht ihm Sorgen?

wie groß ist der Druck pro cm² beim Aquarium?
einfach mal rechnen!
im Vergleich dazu der Druck unter dem Schuh eines 100 kg
Menschen, oder auch der Druck unterm Fuss des Kleiderschrankes?

Grüße galapeter97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aquarium 15 Feb 2017 08:59 #60475

@galapeter:

Bei diesen Betrachtungen geht es nicht um die Druckfestigkeit, sondern um die Biegezugfestigkeit bei schwimmenden Estrichen.

(Stichwort: große (Einzel-)Lasten am Plattenrand bzw. Plattenecke)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aquarium 15 Feb 2017 15:26 #60479

Homer schrieb:
@galapeter:

Bei diesen Betrachtungen geht es nicht um die Druckfestigkeit, sondern um die Biegezugfestigkeit bei schwimmenden Estrichen.

(Stichwort: große (Einzel-)Lasten am Plattenrand bzw. Plattenecke)

vielen Dank für die Blumen, da wär ich nicht drauf gekommen.

galapeter97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aquarium 15 Feb 2017 15:37 #60480

Homer schrieb:
@galapeter:

Bei diesen Betrachtungen geht es nicht um die Druckfestigkeit, sondern um die Biegezugfestigkeit bei schwimmenden Estrichen.

(Stichwort: große (Einzel-)Lasten am Plattenrand bzw. Plattenecke)

:woohoo: :woohoo: :woohoo:

Hallo,

die sind bei einem dicken EICHENSCHRANK gefüllt mit Porzelan bis an die Decke bestimmt nicht geringer und der steht vermutlich nicht in Raummitte. Da gibt es dann aber keine Nachfragen ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aquarium 15 Feb 2017 16:07 #60482

Hallo,

die sind bei einem dicken EICHENSCHRANK gefüllt mit Porzelan bis an die Decke bestimmt nicht geringer und der steht vermutlich nicht in Raummitte. Da gibt es dann aber keine Nachfragen ...

Wohl wahr, allerdings ist es bei Aquarien doch etwas anders.
Wenn der Estrich unter einem fetten Schrank nach gibt, dann passiert nicht weiter, als das er evtl schief steht. Total egal. Wenn das aber unter einem dicken Aquarium geschieht, kann selbiges sich verwinden und dann reißt eine Naht auf und man hat den Wasserschaden. Dummerweise kann das auch erst längere Zeit nach dem Estrichbruch eintreten.

Wenn die Bodenplatte des Beckens reißt, hat das zumeist nichts mit einem gebrochenem Estriich zu tun, sondern es ist irgendwie Wasser in das Holz eingedrungen und das ist dann aufgequollen. (Die gerne zwischen gelegte Styropurplatte gleicht sowas nicht aus)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2