Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:12 #59256

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
@jürgi

wie würdest du denn die Mittelstütze einer seitlich offenen Halle, 100 m x 100 im Grundriß,
einordnen?

Nach deiner Philosphie wäre das dann XC0 : B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:22 #59257

  • morten25
  • morten25s Avatar
  • Offline
@statiker99

dann empfehle ich die platte so dünn wie möglich zu machen (16cm?), die niedrigst mögliche betongüte zu wählen, die geringstmöglichen randabstand zu wählen, dann kommt am wenigsten rissbewehrung raus und sachlich ist alles top.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:26 #59258

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
@morten

das ist der halbe Weg :)

Jetzt noch weitgehend die Bewehrung weglassen und das Thema XC hat sich erledigt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:43 #59259

  • Jürgi
  • Jürgis Avatar
  • Offline
Hallo,

seitlich offene Halle ist klar, da hat die Außenluft Zugang, also XC3.

Das trifft doch aber nicht auf eine Sohlplatte zu. Wie soll die denn da hinkommen? Die Sohlplatte ist doch nicht von unten belüftet.

Übrigens, lustig machen kann ich mich über mich selber!

Ich möchte da sachlich drüber diskutieren und nicht immer nur, haha man ist der doof!!


Gruß Jürgi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:48 #59260

  • statiker99
  • statiker99s Avatar
  • Offline
Jürgi schrieb:
Ich möchte da sachlich drüber diskutieren..

Gruß Jürgi

Da gibt's nix zu diskutieren :)

Tabelle 4.1

XC2 - Gründungsbauteile


Der Rest ergibt sich dann (zul. rechnerische Rißbreite usw.).

Lustig wird es dann, wenn jemand seine eigenen "Gesetze" machen will :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rissbreitennachweis bei Bodenplatte ohne WU 18 Aug 2016 09:50 #59261

  • Jürgi
  • Jürgis Avatar
  • Offline
Hallo,

komisch jetzt sind wir schon bei XC2.

In der Tabelle 4.1 steht unter Beispiele (Informativ), daher nicht Teil der Norm. Genormt ist nur die Zuordnung Nass, selten trocken. Und da stelle ich die Frage in den Raum, ist eine solche Sohlplatte Nass und selten trocken? Die kapillarbrechende Schicht soll doch genau das verhindern oder?


Gruß Jürgi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.