Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Der VICADO - Hilfe Thread

Der VICADO - Hilfe Thread 21 Mai 2016 12:21 #58558

Frage zu Ausdruck - Stifteinstellung

Ich verzweifel gerade mal wieder an den 1000 verschiedenen mb Optionen ...

Problem: Stahlbau Positionsplan im Maßstab 1:100 auf A0 Plan, die Linien der Stahlprofile werden mit Stift 0,35 bis 0,50 gedruckt, sprich in M1:100 als schwarzer Boppel.
Gibt es eine Möglichkeit, für den Ausdruck eine Stiftzuordnung zu machen (Vicado 2015)?

Es gbit zwar unter
> Ansicht > Bildschirmdarstellung
die Option
> "nach Stifteinstellung Ausdruck in den Stammdaten"

aber wo finde ich diese Stifteinstellung? Weder in Stammmdaten, noch unter Stifte etc. ist eine Stifteinstellung Asudruck zu finden. Vom Namen her scheint es aber das zu sein, was ich bräuchte ...

Oder gibt es einen anderen (einfachen) Weg, die Stiftstärke für den Ausdruck zu ändern? Ich kann zwar per Hand als eigene Darstellung den kleinsten Stift 0,13 einstellen, muss das dann aber bei allen Profilen händisch machen.

Gruß
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der VICADO - Hilfe Thread 21 Mai 2016 12:55 #58560

Auf die schnelle für 2014 er Version.

- Bauteil anklicken in der betreffenden Sicht
- rechte Maustaste "Darstellung ändern" anklicken
- individuelle Darstellung wählen
- dann eingeben wie gewünscht


Dann mit dem "Pinsel auf die anderen Bauteile übertragen.

Einfacher gehts wenn man unter Darstellung eigene Darstellungsvarianten kreiert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der VICADO - Hilfe Thread 21 Mai 2016 14:48 #58561

Stahlbauverband Diagonale darstellen?

Und gleich noch eine Frage, wieder Positionsplan:
Ein diagonales Stahlbauteil darstellen geht (fast) nicht? Z.B. eine Verbandsdiagonale.
Ich kann zwar einen Träger nehmen und muss den dann solange rotieren und verschieben bis er am richtigen Platz ist, ist aber recht aufwendig und eine arge Hilfskrücke ...

@ statiker99: ok Danke, das mit dem Pinsel habe ich befürchtet. Geht dann aber nur pinseln von Stütze auf Stütze und Träger auf Träger, aber nicht von Stütze auf Träger.
Die Darstellungsvariante hilft nur, wenn man sie *vorher* definiert, oder?

(Langsam reift in mir die Einsicht - Bewehrung mit Vicado gut, Stahlbau schlecht bis gar nicht)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der VICADO - Hilfe Thread 22 Mai 2016 09:05 #58562

"Die Darstellungsvariante hilft nur, wenn man sie *vorher* definiert, oder?"

Nö, kann auch später definiert werden. Dann muß die Darstellungsart den entsprechenden
Bauteile auch zugeordnet werden.

"....das mit dem Pinsel habe ich befürchtet."
Nicht fürchten :)
Mann kann auch z.B. in einer Folie alle Profilstützen selektieren und
über "Sichtdarstellung neu zuordnen" eine Darstellungsart (muß natürlich vorher definiert werden) zuordnen.
Das funktioniert eigentlich sehr gut.


"....aber nicht von Stütze auf Träger...
Nein, die Darstellungsvarianten müssen seperat definiert werden.

Wenn das in einem Projekt mal ordentlich gemacht wurde (gilt z.B. auch für Bemaßungen, Aussparungen usw.)
kann man das z.B. in die Stammdaten exportieren und hat das zukünftig automatisch bei neuen Projekten
zur Verfügung.

Nur, eimal muß man dem Programm halt sagen was man will, dem Programm fehlen halt
hellseherische Fähigkeiten.

"...Stahlbau schlecht bis gar nicht..."
Wahrscheinlich ist das so :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der VICADO - Hilfe Thread 22 Mai 2016 10:35 #58563

Hallo,
ich habe mir ein Projekt angelegt in dem ich alle meine Standards pflege. Das betrifft alles: Planlayouts, Graphikelemente, Raster (Werkseinstellung ist, daß der Ausdruck der Rasterlinien mit Stift 0 erfolgt, Bildschirmdarstellung hiervon unabhängig) und Bauteile. bei der Bemaßung sind die Hilfslinien mit 0,35 voreingestellt...
Jedes mal wenn ich etwas Neues benötige, Ändere ich die Standardwerte auch in dem Master- Plan und speichere diese Einstellungen als Bürostandard.
Auf diese Weise entwickelt sich ein Arbeitsumfeld, das auch die jährlichen Versionen überdauert.
Vicado ist jedoch kein Stahlbauprogramm, wenn mehr zu tun ist, braucht man spezielle Lösungen, die dann eine Funktionalität entsprechend der Bewehrung anbieten: Bauteile zu Schnittlisten zusammenstellen, Schrauben zählen...

MFG
kkornrad
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Der VICADO - Hilfe Thread 22 Mai 2016 12:00 #58564

Hallo,

danke für die Anregungen, das mit dem Masterplan von kkonrad hört sich recht schlau an. Als Vicado Anfänger ist man ein bischen verloren in den tausend Einstellkonfigurationen, gerade wenn es mal schnell gehen muss.
Das Vicado kein Stahlbauprogramm ist, ist mir klar. Die Darstellung der Verbandsdiagonalen habe ich jetzt so gelöst, dass ich die Diagonalen in der Schnittsicht als simple Geraden gezeichnet habe, reicht für meinen Posplan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.