Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lastannahme

Lastannahme 25 Apr 2003 09:56 #446

  • Frank
  • Franks Avatar
Ich soll eine Stahl-Stützwand für die Lagerung von Metallspäne und Kleinstanzteile berechnen. Vorgegeben ist das Gewicht mit 15,0 kN/m3 der Gleitwinkel mit 45°, die Schütthöhe 8,0 m und die Stützenanbstände mit 3,5m. Welche Lasten soll ich auf die Stütze ansetzen?. <br />
Gruß Frank.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lastannahme 25 Apr 2003 17:01 #447

  • Florian Muthmann
  • Florian Muthmanns Avatar
Ich würde folgendermaßen vorgehen:<br />
Man braucht noch die Tiefe des Kastens.<br />
Dann: der untere 45°-Keil bleibt ohne Stützwand stehen und kann vernachlässigt werden. <br />
<br />
Von der restlichen Schüttung die Masse und den Schwerpunkt ermitteln. Diese Masse als Ersatzlast vom Schwerpunkt aus unter 45° auf die Stüztwand einwirken lassen.<br />
<br />
Damit ergibt sich eine Lastangrifshöhe und eine horizontale Lastkomponente mit denen man die Schnittkräfte am Wandfuß berechnen kann. <br />
<br />
Hat jemand noch eine andere Idee? Da der Reibungsbeiwert (muss groß sei??)hierbei nicht berücksichtigt wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Lastannahme 28 Apr 2003 08:34 #448

  • Markus L. Sollacher
  • Markus L. Sollachers Avatar
warum nicht wie erddruck? ;-)<br />
bei diesen angaben fällt auf:<br />
- geringer druck (mit z.b. sandfüllung vergleichen?)<br />
- fehlender wandreibungswinkel <br />
<br />
und vor allem: haarklein und ggfs. schriftlich mit dem ag klären...<br />
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1