Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Aquarium

Aquarium 10 Jan 2003 22:25 #283

  • Ingo
  • Ingos Avatar
Hallo,

ich wohne in einem Altbau, wo eine Holzbalkendecke drin ist. Ich habe ein Aquarium von 0,7 * 0,7 m2. Es hat ein Gewicht von ca. 320 kg. Bei dieser Decke gibts keine Probleme.
Jetzt ziehen wir in einen anderen Altbau mit Holzbalkendecke. Der Vermieter meinte ich soll das Becken mit Balken unterliegen, damit das Gewicht verteilt wird. Ich habe gelesen das die Decken ein Gewicht von 200kg/m2 tragen können. Kann ich das Becken so aufstellen oder muss ich Holzbalken noch darunter liegen ?

Danke im voraus !

Ingo !!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Aquarium 16 Jan 2003 15:25 #284

  • deep
  • deeps Avatar
Ich würde mal ganz pauschal sagen, dass das kein Problem ist(vielleicht nicht unbedingt in Raummitte aufstellen) - ich selbst wohne in einem Altbau (Holzbalkendecke) mit einem 400 Liter Aquarium.
Was ich raten würde ist unter die Füsse, also unter das gesamte Aquarium eine Multiplexplatte (keine Spannplatte!!) anzuordnen, die die Last gleichmäßig verteilt.
Und unbedingt darauf achten, dass das Auquarium ganz gerade steht. Ich hatte zuerst mein A ohne Platte aufgestellt und es war wohl durch den gekrümmten Boden nicht exakt ausgerichtet und durch ein in sich verziehen des A kam es nach einer Standzeit von 2 Jahren zu einem Riss in der Bodenscheibe des A - das war kein Spass !

Aber der Boden bricht nie durch da müssten die Balken im Altbau doch schon sehr marode sein.

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Aquarium 17 Jan 2003 21:16 #285

  • Emmerich Landsiedler
  • Emmerich Landsiedlers Avatar
Hallo

nach DIN 1055, Teil 3, ist für Holzbakendecken von Wohnräumen eine Verkehrslast von 2,00 kN/m2
(200 kg/m2) anzusetzen.
Im Falle des Aquariums ist ein statischer Nachweis erforderlich, wenn die Last 3,00 kN
(300 kg) überschreitet.

MfG
Landsiedler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Aquarium 18 Jan 2003 20:59 #286

  • Ingo
  • Ingos Avatar
Hallo,

in der jetzigen Wohnung brauchte ich keinen Nachweis. Laut Vermieter würde die Holzdecke die Last problemlos tragen.
In der Neuen Wohnung wollte ich unter dem Aquarium, ein Multiplexplatte von 1,50m + 1,00m legen, damit die Last sich auf mehrere Balken verteilt.
Klappt dies, oder nicht ?

Gruß Ingo !!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1