Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: zweiseitig gehaltene Wand

zweiseitig gehaltene Wand 29 Dez 2002 17:48 #275

  • Enis Kaya
  • Enis Kayas Avatar
Gibt es den besondere Bestimmungen, hinsichtlich der breite einer zweiseitig gehaltenen Wand. Ab wann ist eine Querwand oder eine andere maßnahme vorgeschrieben ohne das es rechnerisch erforderlich ist. Ich habe eine Wand die 12,73m länge hat. Der Nachweis als zweiseitig gehaltener Wand wird reichlich erfüllt, mein gefühl sagt mir es muss eine Bestimmung geben die die breite im Hochbau begrenzt. Wer kann mir darüber näheres sagen ?? Ich bedanke mich im voraus für Ihre Bemühungen und wünsche ein frohes neues Jahr.
Grüße
Enis Kaya
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: zweiseitig gehaltene Wand 17 Jan 2003 20:50 #276

  • Emmerich Landsiedler
  • Emmerich Landsiedlers Avatar
Wenn der Abstand der aussteifenden Querwände 30xd
(d = Wanddicke) überschreitet, gilt die Wand als
2-seitig gehalten.
Diese sogenannten Grenzbreiten sind in DIN 1053,Teil 2, Abschnitt 6.4.2. enthalten.

MfG
Landsiedler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1