Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Freistellungsbescheinigung ?

Freistellungsbescheinigung ? 13 Nov 2002 11:56 #234

  • F. Schütt
  • F. Schütts Avatar
Hallo,
muß ich auch als Architekt/Bauingenieur Freistellungsbescheinigungen nach §48 ausstellen ?

Besten Dank
Gruß Frank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Freistellungsbescheinigung ? 13 Nov 2002 14:57 #235

  • F. Muthmann
  • F. Muthmanns Avatar
Hallo Herr Schütt,
Nein!

Steuerabzug ist nur für Bauleistungen vorzunehmen (wenn keine Freistellungsbescheinigung vorliegt oder man nicht unter der Bagatellgrenze von 5.000 bzw. 15.000,- € pro Jahr und Bauherr bleibt).
Planerische Leistungen sind keine Bauleistungen im Sinne des EStG.

Hierzu giebt es z.B. ein Rundschreiben der Berliner Senatsverwaltung, in dem Statiker und Architekten expliziet als nicht unter dieses Gesetz fallend aufgeführt werden.

Wird von der selben Steuerperson Planung und Bauleistung erbracht, so muss ein Steuerabzug nach § 48 vorgenommen werden.

Oder unter www.bundesfinanzministerium.de stöbern.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1