Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Energieaufwandszahl ep bei Anbauten

Energieaufwandszahl ep bei Anbauten 05 Jun 2005 11:21 #9701

  • genc
  • gencs Avatar
Hallo Kollegen,

letztens sagte mir jemand, dass bei Anbauten der Energieaufwandszahl ep
mit Beheizung über Anlage im bestehendem Gebäude der Wert
mind. 1,56 sein soll.
Ich konnte in der Literatur dazu nichts finden.
Stimmt das wirklich? Wenn ja, wo könnte man es nachlesen.

Danke für die Antworten.

MFG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReEnergieaufwandszahl ep bei Anbauten 06 Jun 2005 11:02 #9710

Hallo,
da die Anlagenaufwandszahl die energetische Effizienz der gasamten Anlage beschreibt, denke ich mal, daß der Wert nicht mind. 1,56 sondern max. 1,56 sein sollte, jedoch ist mir ein solcher Wert nicht bekannt.
Klaus M
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReEnergieaufwandszahl ep bei Anbauten 07 Jun 2005 14:42 #9719

Hallo,
bei Altanlagen liegen üblicherweise keine Regeln der Technik vor, so dass der ep-Wert nicht berechnet werden kann. Für neue Anbauten, die über alte Heizungen mit beheitzt werden, gibt es gemäß EnEV 2004 jetzt zwei Nachweismöglichkeiten: entweder 76% Ht-Regel oder ep = 1,3 pauschal.
Grüße aus Berlin
Florian Muthmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muthmann-berlin.de
Tel 030 - 859 670 55
Fax 030 - 859 670 54
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReEnergieaufwandszahl ep bei Anbauten 08 Jun 2005 06:38 #9725

Siehe auch Dt.-Ing.-Blatt Feb.2004:
Erzeugeraufwandszahl Heizung - 1,01
Erzeugeraufwandszahl Warmwasser - 1,14
Primärenergiefaktor 1,3
Daraus errechnet sich die Anlagenaufwandszahl.
Die Berechnung erfolgt wie Fernwärme!!!
Gruss Jörn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReEnergieaufwandszahl ep bei Anbauten 07 Sep 2005 09:32 #10692

Guten Tag Herr Muthmann,

können Sie mir mitteilen, wo das steht, daß mit einem festen ep-Wert von 1.3
gerechnet werden kann?

Vielen Dank
M. Estenfeld
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReEnergieaufwandszahl ep bei Anbauten 07 Sep 2005 12:59 #10698

kein fester ep-Wert sie vor-Beitrag.
Gruss Jörn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2