Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dämmung ungeheizter Kellerräume

Dämmung ungeheizter Kellerräume 13 Apr 2005 12:09 #8597

  • Stefan B.
  • Stefan B.s Avatar
Bei einer Gebäudesanierung soll u.a. die Decke des unheheitzten Kellers von unten gedämmt werden. Die Außenwände werden werden von außen mit Perimeterdämmung gedämmt. Zusätzlich werden neue Kellerfenster eingebaut.
Wirkt sich die Maßnahmen negativ auf das Klima im Keller aus (z.B. feuchter Keller im Sommer)?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung ungeheizter Kellerräume 13 Apr 2005 12:39 #8599

hallo,

nach meinem verständnis sollte sich kein unterschied für den keller ergeben. ein ungeheizter, ungedämmter keller wird im sommer immer feucht, besonders, wenn tagsüber gelüftet wird.

viele grüße
TR4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung ungeheizter Kellerräume 17 Apr 2005 10:04 #8723

  • Heinrich
  • Heinrichs Avatar
Im Winter fehlt im Keller die Abstrahlwärme von der EG.-Decke.Das bedeutet daß der Keller im Winter kälter wird.
Auch die Außendämmung an den Kellerwänden verhindert den Wärmezufluß vom wärmeren Erdreich etwas.

Die Temperaturdifferenz (Delta T) im Keller nimmt zu und der eingelagerte Wein verdirbt schneller weil der gerade ein Min Delta T braucht.
Daher auch die alten dicken Weinkeller mit ihrem riesigen Reservoir der Wärmespeicherung was in der Gehirnwäsche-DIN überhaupt keine Bewertung findet.
Nach der heutigen DIN wird das Barackenklima festgeschrieben.
Schnell warm und schnell kalt durch Sondermülldämmung.

Teilweise ist dieser Dämmunfug auch schon Gehirnwäsche.
Beispiel: Dachgeschoßausbau.
Trotz Dämmung von 22 cm im Dachstuhl wurde im Sommer keinerlei Verbesserung gegenüber den vorherigen 12 cm Dämmung erzielt.
Das habe ich selbst gemessen.Jetzt habe ich anstatt 12cm eben 22cm Sondermüll im Dachraum.
Wäre ich konsequent geblieben hätte ich ein gedämmtes Betondach gebaut anstatt diesen vorgeschriebenen Dämmunsinn noch Vorschub geleistet.
Teilweise sind die erzielten rechnerischen Ergebnisse völlig absurd.

Gruß Heinrich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung ungeheizter Kellerräume 19 Apr 2005 08:48 #8755

Lieber Heinrich,

trotz Deines drastischen Tonfalls, hat der sommerliche Wärmeschutz nichts mit der Dämmstoffdicke im Dach zu tun . Das steht auch weder in der EnEV noch in irgendeiner DIN. Sommerlicher Wärmeschutz läuft wie Du weißt über Verschattung und Massenträgheit.
Bitte nicht die mitlesenden Laien verwirren.
Grüße aus Berlin
Florian Muthmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muthmann-berlin.de
Tel 030 - 859 670 55
Fax 030 - 859 670 54
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1