Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: F30-Dach

F30-Dach 03 Feb 2005 16:38 #7277

Hallo Forumsmitglieder!

Ausgangssituation: Pfettendachstuhl mit Sparren 10/20 e<=75cm. Sparrenzwischendämmung mit Mineralwolle d=20cm.
Den Nachweis der Feuerwiderstandsdauer habe ich über DIN4102/T4 Tabelle 66 Zeile 7 Ausführungsvariante 2 mit 15mm Gipskarton-Feuerschutzplatte in Verbindung mit der Mineralwolle geführt. Jetzt will der Architekt statt der geschlossenen Gipskartonbeplankung eine gelochte Akustikdecke einbauen. Wenn ich den Nachweis nun über die Sparrenmindestbreite führe (zB. Tabelle74) müsste ich die Sparren verbreitern. Gibt es noch eine andere Lösung? Eigentlich ist ja nur die Unterseite der Sparren dem Feuer ausgesetzt, weil der Sparrenzwischenraum voll gedämmt ist.
Für Anregungen bedanke ich mich schon jetzt.

Gruß

H. Franz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1