Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schallschutz

Schallschutz 22 Sep 2004 07:24 #5088

  • Markus
  • Markuss Avatar
Eine weitere Frage zum Schallschutz.

In wie weit lässt sich ein Zwischenraum beim Luftschallschutz berücksichtigen? Für den Trittschallschutz sind Abminderungen nach DIN 4109 Baibl. 1 Tab. 36 zulässig.
Gegebenes Problem.

Werkstätte (Lärmquelle)
Flur
fremder Arbeitsraum (schutzbedürftig)

Als flankiernde Bauteile ist nur eine Decke 30cm bzw. eine Sohle d=20cm Beton vorhanden.

Mit Dank im Vorraus Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re Schallschutz 22 Sep 2004 07:41 #5092

Wenn ich das richtig verstehe, soll die "Luftschicht" des Flurs in der Berechnung mit angesetzt werden. Mein Vorschlag: Dämmwert der Trennwand Werkstatt - Flur ermitteln, aus Lärm in Werkstatt abzüglich Dämmwert die Belastung im Flur ermitteln und dann das gleiche nochmal für den übergang Flur - Arbeitsraum.
Gruß von Arno
Ingenieurbüro Rüdiger Arnold
Beratender Ingenieur
Schlüterstraße 49
14558 Nuthetal
Tel: 033200/51189
Fax: 033200/51194
e-mail: info@arnostatik.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReSchallschutz 23 Sep 2004 14:49 #5171

  • Markus
  • Markuss Avatar
Danke für die Antwort.

Meine Idee ist die gleiche auch wenn das offensichtlich nirgendwo geregelt ist.

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1