Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Dispenz von KFW-Anforderungen

Dispenz von KFW-Anforderungen 14 Aug 2015 07:52 #56226

Hallo zusammen.

Ich habe hier einen recht aufwendigen Fall.
Neubau und Anbau an ein Bestandsgebäude. Das Bestandsgebäude ist Denkmalgeschützt.
Der Architekt/Haustechniker hat unter anderem eine Solaranlage auf dem Neubau vorgesehen.
Die Denkmalschutzbehörde gibt jetzt ein Veto bezüglich der Solaranlage auf dem Dach.

Natürlich ist sehr aufwendig eine KFW-Förderung beantragt worden (es gibt Wohn,- und Gewerbeteile)
mit sehr hohen Kreditvolumina....

Nun sagt mir der Architekt, das es bei der KFW da Dispenzen gibt, wenn aus Denkmalschutzgründen
das aufsetzen der Solaranlagen nicht möglich ist. (angeblich gibt es da ein Gerichtsurteil)

Hat da schon einmal jemand was von gehört. Oder hat jemand eine Idee was man da tun könnte.
Ohne Solaranlage funktioniert der Nachweis natürlich nicht....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dispenz von KFW-Anforderungen 14 Aug 2015 11:37 #56232

Hallo Andreas,

die Frage was noch getan werden kann, kann keiner beantworten. Du musst erst mal erzählen was du bereits alles getan hast >> Welche Art von Heizung, Blower-Door-Test, Wärmebrücken genau gerechnet usw.
Und du musst die KfW-Grenze definieren KfW-Denkmal oder was anderes?

Danach kann man sehen was geht.

Gruß
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dispenz von KFW-Anforderungen 14 Aug 2015 12:42 #56234

Hallo

das man eine KFW-Anforderung, egal welche auf verschiedene Arten erreichen kann,
sollte dem geneigten EnEV-Anwender klar sein.

Meine Frage war, ob die beantragte Förderung, (egal welche) trotzdem weiterlaufen kann,
obwohl der KFW-Standart durch das Fehlen der Solaranlage nicht erreicht wird.

Bei einem normalen Wohnhaus bin ich mir sicher, das nicht..!

In diesem Fall ist aber aus Denkmaschutz-Gründen, und der Architekt meint, da gäbe es dann Dispenz....
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dispenz von KFW-Anforderungen 09 Okt 2015 15:18 #56782

Warum sollte der Nachweis ohne eine Solaranlage nicht funktionieren???
Solaranlagen kann man durch andere Möglichkeiten ersetzen... :sick:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dispenz von KFW-Anforderungen 09 Okt 2015 15:39 #56783

bitte erst lesen... dann schreiben...!! :blush:
..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Dispenz von KFW-Anforderungen 09 Okt 2015 18:12 #56785

Hallo Andreas,

ich denke da hilft dir nur noch ein läppischer Anruf bei der KfW und dort bekommst du eine erschöpfende Antwort und wenn dir der oder die freundliche KfW-Berater/in nicht helfen kann wirst du sicher an einen KfW-Energieberater weitergeleitet der diese Frage gerne beantwortet. :woohoo:

Gruß
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2